1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zum Digicorder

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von jo.wind, 21. November 2004.

  1. jo.wind

    jo.wind Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Franken
    Anzeige
    Hallo.

    Ich besitze seit Jahren den Digicom 1, das Steinzeitmodell von Technisat, und bin sehr zufrieden mit dem Gerät.
    Jetzt will ich mir zusätzlich den Digicorder S1 zulegen und habe ein paar Fragen:

    1) Mein jetziger EPG hüpft beim Suchen späterer Sendungen nur im 5-Minuten-Schritt! Das ist doch beim Digicorder hoffentlich besser?

    2) Zur Vor- oder Nachlaufzeit bei Programmierungen: Sind diese dann für alle Aufnahmen gleich (was ich besser fände) oder muss ich diese jedesmal neu eingeben?

    3) Bei Geräten mit 160 GB Festplatte ist der Festplattenwechsel oft vom Händler vorgenommen worden. Habe ich dann noch Werksgarantie oder nur noch Händlergarantie?

    Gruß Joachim
     
  2. Jet1199

    Jet1199 Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    46
    AW: Fragen zum Digicorder

    1) Sind Dir 5min-Schritte zu groß oder zu klein :eek: ? Also Du kannst den Finger drauflassen, die Zeit wird dann in einem aufgehendem Fenster angezeigt bis Du die Taste losläßt.
    Ich bevorzuge über SFI die Programmliste des jeweiligen Senders aufzurufen, dann braucht man nicht mehr so weit zu blättern...

    2) Vor- oder Nachlaufzeit sind fest einstellbar, bei jeder Programmierung kannst Du davon natürlich auch wieder davon abweichen.

    3) Festplattenwechsel: Wann erlischt die Garantie eines PC? Du bist doch berechtigt, eigene Steckkarten nachrurüsten ohne im Aldi-Fall den PC an Medion zu schicken. Die Garantie beschränkt sich dann nur auf nicht gewechselte Teile. Ein Abbau/Wechsel des Prozessorlüfters hingegen wird wohl in den meisten Fällen das garantieende bedeuten.
    Ich würde unterstellen, daß die Garantieansprüche erlöschen würden, wenn Du eine nicht von Technisat 'empfohlene' Platte einbaust. Aber diese Frage kann Dir im Ernstfall eh nur der beantworten, der Dir die Garantie gewähren würde.
     
  3. jo.wind

    jo.wind Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Franken
    AW: Fragen zum Digicorder

    1) 5-Minuten-Schritte sind recht wenig wenn ich zum nächsten Tag hüpfen will. Aber mit Finger-auf-der-Taste-lassen hüft die Zeit bei mir eine Stunde weiter. Das ist Ok! Wusste ich nur bis jetzt nicht.

    2) Toll!

    3) Ich las irgendwo im Forum was von einem Festplattenwechsel-Zählwerk. Deshalb meine Frage.

    Danke für die Auskünfte! :)
     
  4. phenomenon

    phenomenon Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    AW: Fragen zum Digicorder

    Das stimmt. Jeder Festplattenwechsel wird im System festgehalten.
    Hinter der Seriennummer wird der dann angezeigt.

    Nach öffnen des Gerätes ist die Herstellergarantie von TechniSat flöten.
    Gruß phenomenon
     
  5. Chrissy

    Chrissy Junior Member

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    111
    AW: Fragen zum Digicorder

    Folgende Frage habe ich bei meinem S1:



    So, ich habe mir jetzt einen Diseqc Schalter 2/1 gekauft, und folgendes problem:

    Anschluss LNB 1: ein Quattro Switch LNB auf Astra 19,2
    Anschluss LNB 2: ein single LNB auf Eutelsat 13,0

    mein Receiver ist eingestellt auf Diseqc
    Schalte die Programme auf Astra durch, empfange ich alle wunderbar.
    Schalte ich dann auf ein Programm von Eutelsat, bekomme ich auch die Sender von Eutelsat wunderbar rein.
    Schalte ich dann aber wieder zurück auf Astra, habe ich kein Signal.
    Ich bekomme das erst, wenn ich Diseqc aus stelle, dann wieder an.

    Sprich der Schalter schaltet nur von LNB 1 auf 2 und dann nicht wieder zurück.
    Was kann ich tun?

    Gibt es irgendwo die Möglichkeit was einzustellen beim S1, dass auch wieder zurückgeschaltet wird? Oder wo liegt das Problem?
     
  6. jo.wind

    jo.wind Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Franken
    AW: Fragen zum Digicorder

    Hallo.

    Ich habe mittlerweile meinen Digicorder.

    Ich hatte früher am Digicom1 einen 2/1-Switch. Später kam dann eine Hausverteilung und ich musste nichts umstellen. Alles hat geklappt.

    Ich kann Dir mal die Grundeinstellungen des Digicom geben, wie sie schon im Gerät waren und bei mir funktionieren:

    Diseqc an

    Sat 1: Astra A/A
    Sat 2: Eutelsat B/A

    Bei "weiter" beide Satelliten auf "Single" (Das könnte der Knackpunkt sein.)

    Probier das mal!

    Gruß Joachim
     
  7. Chrissy

    Chrissy Junior Member

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    111
    AW: Fragen zum Digicorder

    Wo kann ich denn Sat 1, Sat 2 umstellen?

    Ich habe beide mal auf Single Lnb gestellt, ist aber das gleiche Problem.
    Von Astra auf Eutelsat wird geschaltet und wenn ich auf Astra zurückschalte habe ich kein Signal.
    Hilfe !!!
     
  8. jo.wind

    jo.wind Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Franken
    AW: Fragen zum Digicorder

    Bei Sat1+2 habe ich mich wohl unklar ausgedrückt. Ich meinte nur die beiden Satellitenpositionen, die verwendet werden. Also Astra und Eutelsat.

    Jetzt fällt mir auch nichts mehr ein. Außer einem Defekt von Switch oder Digicorder.
    Wenn Du andere Diseqc-taugliche Geräte hättest, könntest Du diese mal anschließen und so den Switch testen.

    Sorry, Joachim
     
  9. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Fragen zum Digicorder

    Ist der 2/1-Switch ein Optionsschalter oder ein Positionsschalter?
     
  10. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    AW: Fragen zum Digicorder

    Der DigiCorder ist allerdings kein PC, wo die Nach-/Umrüstung von Komponenten zur normalen Nutzung gehört, und die Frage nach der Garantie wurde im Handbuch schon ganz klar beantwortet ;) :

    Ob das so Rechtens ist mag eine Streitfrage sein, aber bisher hat sich wohl noch niemand auf diesen Streit mit TechniSat eingelassen :D
     

Diese Seite empfehlen