1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zum Digenius PVR

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von Toni-H, 23. Juli 2005.

  1. Toni-H

    Toni-H Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Hallo,

    ich überlege mir einen Digenius-PVR (7er mit 160 GB) zu kaufen. Nach schlechten Erfahrungen mit Baumarkt-Geräten will ich mit dem Digenius nicht schon wieder reinfallen, zumal keiner meiner Bekannten Digenius kennt und die Infos in Handbuch und Homepage eher dürftig sind. Daher meine erste Frage: Könnt Ihr das Gerät empfehlen? Wie sehen Qualität und Stabilität der Firmware aus?

    Kann der Digenius-PVR Aufnahmen löschen und umbenennen?

    Kann man wie beim Grobi Anfang und Ende einer Aufnahme abschneiden?

    Ausserdem würde ich gerne noch wissen, ob die Anzeigen der Fernbedienungs-Tasten und die Status-Zeile im PVR-Modus, sich nach einiger Zeit abschalten oder abschalten lassen? Würde mich stören, sowas immer auf dem Schirm zu haben.

    Gruss
    Toni
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Fragen zum Digenius PVR

    Die Firmware und deren weiterentwicklung funktioniert sehr gut. Das Handbuch ist leider etwas dünn ausgefallen.

    Das Gerät selber kann man wirklich empfehlen. Es funktioniert sehr gut, das zappen geht sehr schnell und die Bildqualität ist sehr gut.

    Löschen ja, umbennen bin ich jetzt nicht ganz sicher. Da gab es mal eine Änderung, kann sein es funktioniert.

    Ja

    Ja, einfach mehrmals OK drücken. Dadurch verändert sich das Menü zwischen kompletter Anzeige, Statusbalken und keiner Anzeige.
     
  3. chappie

    chappie Senior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    482
    Ort:
    kaarst
    AW: Fragen zum Digenius PVR

    die namensänderung der aufgezeichneten sendungen wird in diesem jahr noch angeboten;)

    gruss
     
  4. Toni-H

    Toni-H Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Fragen zum Digenius PVR

    Danke schonmal für die Antworten.

    Gibt es überhaupt einen Unterschied zwischen der Firmware von Grobi und Digenius oder ist die bis auf die Unterstützung der zusätzlichen Hardware beim Grobi (m. W. YUV-Ausgang und optional 2. Receiver) identisch?

    Gruss
    Toni
     
  5. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Fragen zum Digenius PVR

    Dir Grobi Firmware basiert auf der Digenius Firmware und wurde in letzter Zeit (und hoffentlich auch in der Zukunft) kräftig weiterentwickelt.
     
  6. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    Sprungmarken

    Udn genial sind IMHO automatisch eingefügte Sprungmarken (wenn ein Sender vernünftiges EPG hat). Wenn ich programmire eine Aufnahme ARD von 20:10 bis 22:59, dann bekomme ich automatisch Sprungmarken (über Info-Taste erreichbar):
    00:00 Tagesschau
    00:05 Tatort
    01:00 Indexmarke
    01:40 Sabine Christiansen
    02:00 Indexmarke
    02:40 Tagesthemen
    02:49 Stop
    und mit einem Klick auf OK springe ich zu gewünschtem Sendung
    oder bei Radiosendungen
    [​IMG]
     
  7. Toni-H

    Toni-H Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Fragen zum Digenius PVR

    Wird das Umbenennen auch beim Digenius gehen oder nur beim Grobi? Scheint ja nicht mehr selbstverständlich zu sein, das alles an beiden kommt, siehe AC3-Anzeige.

    Gruss
    Toni
     
  8. wama

    wama Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    16
    AW: Fragen zum Digenius PVR

    Denke daran, die Festplatte ist fest mit dem Gerät verdongelt. Ein Tausch gegen frei auf dem Markt verfügbare Festplatten ist nicht möglich. Nach Ablauf der Garantiezeit ist somit keine "Selbsthilfe" möglich.
     
  9. Toni-H

    Toni-H Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Fragen zum Digenius PVR

    Was heisst denn "verdongelt"? Man kann also nicht selbst eine andere Platte einbauen? Das wäre in der Tat für mich ein wichtiges Argument, schliesslich kann so ne Platte ja durchaus mal kaputt gehen. Danke für den Hinweis.

    Gruss
    Toni
     
  10. BBruno

    BBruno Neuling

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Fragen zum Digenius PVR

    Nein, man kann sie nicht einfach selber wechseln. Die Frau am Grobi Telefon hat mir unmißverständlich erklärt, daß das nur die Grobi Techniker können und vor allem dürfen.
    Die Software zum auslesen der Aufnahmen musst du auch separat kaufen und wie mir der Chappie eben mailte, muß ein Alphacrypt Modul auch erst erworben werden. Damit liegt die Box bei über 500.-€, zuviel für mich, wobei mich die gedongelte Platte am meisten stört.
     

Diese Seite empfehlen