1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zum Anbieter Thiele i.V. mit Premiere etc

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von VistaCocoon, 20. September 2007.

  1. VistaCocoon

    VistaCocoon Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin, was das Thema Digitales Fernsehen betrifft, ein blutiger Anfänger. Ich wohne in Hamburg und habe als "Kabel-Anbieter" die Firma Thiele. So wie ich das verstanden habe, setzt sich das TV-Signal aus Sat und DVB-T zusammen, dass dann auf die Mieter verteilt wird.
    Ich habe jetzt versucht, bei Thiele eine eindeutige Aussage zum Thema Premiere zu bekommen. Leider ist die Firma Thiele nicht wirklich in der Lage, auf meine Mails zu antworten und erst auf Nachfrage erhalte ich eine Antwort, diese ist aber nicht zu gebrauchen.
    Ich habe mir jetzt von meinem Vater einen Humax PR-FOX C bekommen und habe mir, bevor ich irgendwas bei Premiere abschließe, bei meinem Nachbarn testweise eine Premiere-Karte ausgeliehen. Leider findet das Gerät keine Programme. Es erscheint die Meldung Kein oder ein zu schwaches Signal (sinngemäß).
    Ich habe mir dann von einem Bekannten eine dbox2 mit einem Linux(Kabel)-Image ausgeliehen; auch hier fand er kein Signal.

    Ich habe das Gefühl, dass ich an dem ganzen Prinzip etwas noch nicht verstanden habe.

    Hat jemand von euch auch Thiele als Anbieter? Was brauche ich, um bei mir Premiere zu empfangen? Hat jemand einen Tipp?

    Der TV-empfang ist generell möglich, auch wenn einige Kanäle nicht ganz sauber zu empfangen sind (leichtes Bildrauschen).

    Kann man als Laie das Signal irgendwie testen. Könnte das geschilderte Problem eventuell an einem zu schwachen Kabelsignal liegen?

    Bin für jeden Tipp sehr dankbar!!!!
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Fragen zum Anbieter Thiele i.V. mit Premiere etc

    Dein Kabelnetzbetreiber muss dir sagen können, welche Programme du auf welchen Frequenzen empfangen kannst.
    Und wenn du mit der Antwort dieser Firma nichts anfangen kannst, so heißt das lange nicht, dass da keine Aussage zu deinem Problem drinnsteht. Ein anderer kann dir diese Aussagen eventuell deuten.
     
  3. VistaCocoon

    VistaCocoon Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    17
    AW: Fragen zum Anbieter Thiele i.V. mit Premiere etc

    Ich habe gestern in meiner Mail an Thiele meine Tests (wie hier oben geschrieben) beschrieben.

    Teil der Antwort:

    Arena können Sie nur über Premiere empfangen.

    Arena war in den Anfängen meiner Kommunikation mit Thiele eine Frage. Aber wie schon geschrieben, habe ich danach nach dem generellen Empfang von Premiere gefragt:

    ... Ich habe jetzt, nachdem Sie und Ihr Unternehmen nichts von sich haben hören lassen, eigene Nachforschungen angestellt. Mit einem premiere-geeigneten Decoder habe ich versucht, die Kanäle zu empfangen und es kam die Systemmeldung, dass keiner oder ein zu schwacher Empfang sei.

    Ich werde noch mal nach den Frequenzen fragen.
     
  4. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Fragen zum Anbieter Thiele i.V. mit Premiere etc

    Wart Du mal auf der Homepage? http://www.willy-tel.de/

    PS: Die haben ja richtig viel im Angebot.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2007
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Fragen zum Anbieter Thiele i.V. mit Premiere etc

    Google hat mir diese Seite als deinen Kabelanbieter gebracht. Danach soll Premiere-Empfang möglich sein. Eventuell muss dafür die Hausinstallation aktualisiert werden.
     
  6. VistaCocoon

    VistaCocoon Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    17
    AW: Fragen zum Anbieter Thiele i.V. mit Premiere etc

    Ja die Seite kenne ich und hätte ich die wunderschöne Welt auch gerne. Aber leider trifft das auf unsere Anschlüsse nicht zu.

    Hier ist eher die Seite http://www.thiele-gruppe.de/thiele.php?SID=9&UMID=49 relevant und dort steht nichts substantielles.
     
  7. MichEngel

    MichEngel Platin Member

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    2.736
    Ort:
    Kassel
  8. VistaCocoon

    VistaCocoon Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    17
    AW: Fragen zum Anbieter Thiele i.V. mit Premiere etc

    Ja das ist ein Wohnkomplex im Stadtteil Wandsbek; leider (in diesem Fall) wohne ich dort nicht.
    Wir haben in unserem Haus kein solches Multimedia-Paket
     
  9. VistaCocoon

    VistaCocoon Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    17
    AW: Fragen zum Anbieter Thiele i.V. mit Premiere etc


    ??? Ich bin Laie; da muss ich mich erstmal informieren, was das jetzt für mich bedeutet.
     
  10. MichEngel

    MichEngel Platin Member

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    2.736
    Ort:
    Kassel
    AW: Fragen zum Anbieter Thiele i.V. mit Premiere etc

    Eigentlich müssten dann ja die Pakete des KK empfangbar sein.
     

Diese Seite empfehlen