1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zum Acer Notebook Travelmate8100(Arbeitsspeicher, Festplatte etc. )

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Schlaumeier321, 17. Dezember 2006.

  1. Schlaumeier321

    Schlaumeier321 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Stolberg (NRW)
    Anzeige
    Hallo zusammen

    Ich habe ein Acer Notebook TravelMate8100
    Auf diesen Notebook sind 512MB Ram drauf.(DDR2 533)
    Ich möchte diesen aber erhöhen, weil ich 1. plane auf Vista umzusteigen, 2. DVD schaue und Gleichzeitig andere Programme auf habe und im I-Net gehe.

    Was bedeutet den die 533 ? Kann ich auch einen 667er Speicher einbauen ?
    Wie ist das Limit das ich in meinen Notebook einbauen kann ?

    Auch möchte ich eine andere Festplatte einbauen , eine mit schnelleren Umdrehungen. Ich habe mal gehört das es sogar 7200er Platten gibt, aber leider finde ich keine.
    Vieleicht kennt jemand ne Adresse wo ich so eine 7200er Platte kaufen kann. Sie sollte aber M I N 80GB speicher haben.
    Muss ich dann irgendwas an der Kühlung ändern, wenn der Speicher höher und die Platte schneller ist ?
    Kann man da auch die Grafikkarte erhöhen ? Oder was anderes um den Computergeschwindigkeit zu erhöhen ?

    Also ich habe einen :
    1,6 GHZ Centrino
    Acer Notebook TravelMate 8100
    512 MB DDR2
    128 MB ATI X700
    80GB Festplatte

    Zwichenfrage: Bedeutet Intel Pentium M 730 processor immer das es ein Centrino ist ?


    Danke schonmal für eure Antworten
     

Diese Seite empfehlen