1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu zwei Receivern (MDS 4000FH/FTA 4410R)

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von CarstenLT31, 23. März 2004.

  1. CarstenLT31

    CarstenLT31 Junior Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Kiel
    Anzeige
    Hallo, bin neu hier!
    Ich habe zu zwei Medion Receivern, von denen ich mir einen anschaffen will, noch einige Fragen, zu denen ich nichts finde!

    - der MDS 4000FH mit Festplatte: nirgends wird erwähnt, dass er eine 4:3 / 16:9 Umschaltung unterstützt. Tut er das?

    - erkennt der MDS4000FH oder der FTA 4410R automatisch, ob ein Sender DD oder Stereo sendet?

    - falls man den Ton manuell umschalten muss, speichern die Geräte das?

    - weiß zufällig jemand, wie teuer der 4410 bei Aldi war?

    - sind die Geräte grundsätzlich empfehlenswert?

    - kann man bei beiden die Lautstärke regulieren?

    Danke schonmal im vorraus!

    Gruß
    Carsten
     
  2. Marrttin

    Marrttin Junior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Krefeld
    Ich gebe hier nur Auskunft über den MDS 4101/4000 !

    Ja

    Ja, aber man muß manuell einstellen, ob AC3 oder Stereo, in der Info die man auf dem Bildschirm sieht, steht dann z.B. 1/2 Deutsch, wenn ich umschalte auf AC3, dann steht da auch AC3.

    Ja, zumindest beim gleichen Sender, z.B. RTL, AC3, der Receiver wird ausgeschaltet, und nach ner Stunde wieder eingeschaltet, sofern der Sender die laufende Sendung ebenfalls in AC3 ausstrahlt, bleibt es so wie man es eingestellt hat. Programmiermäßig habe ich es noch nicht ausprobiert.

    "----" MDS 4101 kostete zuletzt 199,-€, habe aber schon gesehen, daß diese Geräte für ca. 150,-€ bei Ebay vertickt werden.

    Ja

    Ja

    Bitteschön
     
  3. Harry B.

    Harry B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Bergisches Land
    Mein 4410R hat am 31.10.2003 89,99 € gekostet.
     
  4. CarstenLT31

    CarstenLT31 Junior Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Kiel
    Hallo,
    danke Euch beiden für die Hilfe.
    Rein zufällig habe ich bei einem Aldi heute noch einen Restposten Satschüsseln mit dem FTA 4410R entdeckt und ein Paket für 79 Euro mitgenommen. Da ist ein FTA 4410R, 20m Kabel, 2 Tüllen, 4 F-Stecker, 60er Schüssel, LNB und sogar ein Wandhalter dabei.
    Dann brauche ich nur meinen alten Medion-LNB und den Receiver wechseln, und es sollte digital klappen.

    Die Auktionen vom MDS 4000 behalte ich aber weiterhin im, Blick :).

    Gruß
    Carsten
     
  5. michcra

    michcra Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2004
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Ellenhausen
    Hallo habe ihn beim real für 59 € erstanden,
    zum thema lautstärke :
    ton ok, aber alles (auch 2. receiver analog)
    leise, muss volle lautstärke an TV und receiver
    einstellen....... woran liegt es -> brauch man
    einen verstärker ???????
     
  6. CarstenLT31

    CarstenLT31 Junior Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Kiel
    Hallo,
    meinst Du den FTA 441oR?

    Wie hast Du den denn angeschlossen?
    Nur Scart? (richtige Buchse erwischt?)
    Optisch?
    Cinch?

    Sowohl mit dem beiliegendem optischen Kabel als auch mit Scart kommt bei meinem der Ton ganz normal laut.

    Gruß
    Carsten
     
  7. michcra

    michcra Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2004
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Ellenhausen
    Hallo Carsten,
    beide TV Geräte (wonzimmer digi und Schlafzimmer analog) haben das gleiche Ton Problem.
    Angeschlossen sind sie beide über Scart, das Bild
    ist bei beiden sehr gut.
    Ich werde aber morgen nochmal alle Kabel überprüfen.
    Danke für deine Antwort, melde mich nochmal
     

Diese Seite empfehlen