1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu Unitymedia 3play

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Disicples, 2. November 2009.

  1. Disicples

    Disicples Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo zusammen

    Ich bin bereits Kunde bei UM und nach meiner Rechnung würde ich ein wenig sparen können, wenn ich das 3play nutzen würde. Außerdem ist meine Internetverbindung über das Telefonnetz nicht besonders schnell - ca. 2700 kbit/s, da scheint das Angebot mit 20.000 kbit/s ziemlich verlockend zu sein.

    Ich habe einige Fragen zu 3play und hoffe das ihr sie beantworten könnt. Ich würde ja anrufen und selbst fragen, aber ich komme die Tage später nach Hause und dann heißt es immer ich soll innerhalb der Geschäftszeiten anrufen.

    1) Das 3play mit 10 Mbit/s und das 3play mit 20 Mbit/s kosten beide 25 Euro im Monat. Wo ist der Unterschied, außer der Geschwindigkeit? Ist doch logisch das man dann die schnellere Übertragung abonniert.

    2) Ich habe gelesen das man den WLAN Router nur erhält, wenn man Telefon Plus mitbestellt. Wofür ist Telefon Plus gut? Das kostet doch sicher noch extra?

    3) Wenn ich auf Telefon Plus verzichte kann ich dann jeden x beliebigen Router verwenden?
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.388
    Zustimmungen:
    307
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fragen zu Unitymedia 3play

    3play 10.000 kostet dauerhaft 25 €/Monat, 3play 20.000 kostet Neukunden nur die ersten 12 Monate 25 €/Monat, danach 30 €/Monat
    ... grundsätzlich wird während der Laufzeit ein Modem zur Verfügung gestellt. Zusätzlich erhält jeder Neukunden gratis einen WLAN-Router der keine Telefonie unterstützt.
    Mit Telefon Plus wird während der Vertragslaufzeit eine Fritz!Box 7170 zur Verfügung gestellt, an der ISDN-Telefone/-Anlagen angeschlossen werden können und diverse ISDN-Merkmale unterstützt werden.
    ... du kannst an den Modem einen x-beliebigen Router anschliessen. Wenn du einen Router mit DSL-Modem nutzen willst, musst du den Router i.d.R. über einen LAN-Port und nicht über den WAN-Port mit dem Unitymedia-Modem verbinden.
    Bei den Fritz!Boxen musst du das eingebaute DSL-Modem dekativieren und die Fritz!Box über die "LAN A" mit dem Unitymedia-Modem verbinden.
     
  3. Disicples

    Disicples Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fragen zu Unitymedia 3play

    Hi mischobo

    Herzlichen Dank für die Antwort:)
    Hat mir sehr weitergeholfen.
     
  4. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fragen zu Unitymedia 3play

    Wenn du nicht auf digitales TV angewiesen bist wirst du mit Internet und Telefon sehr zufrieden sein.
    Beim 20.000 ist auch der Upload höher (1 Mbit/s)
     

Diese Seite empfehlen