1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu TF7700 HSCI

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von matthiastv, 28. Januar 2008.

  1. matthiastv

    matthiastv Senior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    246
    Ort:
    darmstadt
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin seit gestern Besitzer eins TF7700 HSCI HD Receiver.
    Ehrlich gesagt bin ich etwas enttäuscht von dem Receiver aber vielleicht mache ich ja auch nur was falsch oder es gibt eine neuere Firmware?

    Frage: 1 Videotext über Scartkabel.
    Videotext kann ich im Moment nur über den Topfield nutzen. Das über den HDMI Ausgang kein Videotext übertragen wird ist klar aber auch über die Scart Verbindung funktioniert die Videotext Funktion meines LG Fernsehers nicht. Bei meinem alten Technisat Receiver und überhaupt jedem anderen Digital Receiver denn ich ihn den letzten Jahren hatte ging das Problemlos. Mache ich was falsch oder geht das gar nicht?

    Frage 2: Steuerung eines Video/DVD Recorder über Schaltsignal an Scart Buchse Video.
    Ich besitze einen Panasonic DVD Recorder. Den Recorder kann man mit einem Tastendruck in einen Modus versetzen das er aufnimmt sobald eine Schaltspannung an der Scart Buchse anliegt. Beim Technisat musste ich dann nur noch Sendung im EPG markieren und die Sendung wurde aufgezeichnet. Beim Topfield funktioniert dies aber nicht und ich habe auch nichts in der Anleitung gefunden wie man den Schaltausgang der Video Scartbuchse beleben. Gibt es da einen Trick oder kann das der TF nicht?

    Frage 3: Bei dem Onlineshop wo ich den TF gekauft habe steht bei Features „schnelle Umschaltzeit < 1 sec. Also das kann ich nicht bestätigen , besonders schlimm ist es wenn ich von einem nicht HD auf ein HD Programm schalte, da sind es schon mal gefühlte (ich habe nicht gestoppt ) 3- 4 Sekunden.

    Software TF-HSCD 7.0.0.61
    Gerätetyp 15.6
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2008
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Fragen zu TF7700 HSCI

    zu 1: Ich habe zwar keinen HDTV-Receiver aber ich glaube Videotext wird nur übertragen wenn man den Ausgabe-Modus auf 576i einstellt

    zu 2: Du mußt den TV-Out des Topfields (also nicht Video-Out) mit dem Pana verbinden. Dann geht es.
     
  3. matthiastv

    matthiastv Senior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    246
    Ort:
    darmstadt
    AW: Fragen zu TF7700 HSCI


    Ich habe den Ausgabe Modus auch schon auf 576i gesetzt ging leider auch nicht.

    Zu 2 Stimmt das müßte gehen , hat aber den Nachteil das der Recoder aufzeichnet sobald man den Sat Receiver einschaltet. Mit dem Technisat konnrte ich schon ein paar Tage vorher eine Sendung programmieren und zwischendurch Fernsehen . Er legt die Schaltspannung an die VCR Buchse nicht an wenn der Receiver normal an ist , sondern nur wenn der Timer zuschlägt.
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Fragen zu TF7700 HSCI

    Dann müßte es eigentlich gehen...

    Was hast Du denn für eine Signalart (RGB, FBAS, Y/C) eingestellt?

    Mit diesen Nachteil wirst Du leben müßen. Bei meinem Sony-DVD-Recorder ist es genauso. Was ich mache ist: Die REC-SYNC Funktion zu deaktivieren (falls sie aktiv war) wenn ich den Topfield manuell einschalte. Anders ist das nicht zu lösen.
     
  5. matthiastv

    matthiastv Senior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    246
    Ort:
    darmstadt
    AW: Fragen zu TF7700 HSCI

    Ich habe für den Scart Ausgang FBAS eingestellt. Wenn man den HDMI Ausgang auch benutzten will geht nur FBAS oder Super VHS über Scart.
    RGB geht nur wenn man mit einem Schiebeschalter an der Geräterückseite den HDMI abschaltet und das ist natürlich zu umständlich um mal schnell Videotext zu schauen. Ich fürchte ich muß den Viedeotext halt am Gerät nutzen.

    Zu 2) Das Problem löst sich hoffentlich bald auf eine andere Weise. Angeblich soll es bald eine neue Firmware Version geben mit der man an den USB Anschluß eine externe Festplatte anschließen kann und der Receiver zum Festplatten Recorder wird. In den Fall sollte das ganze sich relativ einfach programmieren lassen.
     
  6. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    AW: Fragen zu TF7700 HSCI

    Nein, die HDTV-Receiver von Topfield übertragen den Videotext überhaupt nicht zum TV. Man ist wohl zu Recht?) davon ausgegangen, dass niemand einen HD-Receiver kauft, um ihn dann per Scart anzuschließen.
     
  7. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Fragen zu TF7700 HSCI

    Bist Du da sicher? :eek:

    Ich zitiere dazu mal den Axel aus dem topfield-europe Forum:

    Die Antwort von Axel habe ich eigentlich so verstanden daß es gehen müßte...

    P.S.: Hier mal der Link zu dem Topic aus dem das Zitat stammt: http://www.topfield-europe.com/forum/showthread.php?t=7692
     
  8. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    AW: Fragen zu TF7700 HSCI

    Nein. Bei HDMI ist es klar und bei RGB und YUV bin ich mir sicher. Bei den anderen Signalen hab ich es nicht getestet.
     
  9. assi10

    assi10 Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    450
    AW: Fragen zu TF7700 HSCI

    hi,
    hab auch den topf,
    vt funzt definitiv über hdmi, grad ausprobiert über 1080 sowie über 570.

    gruss
     
  10. whn

    whn Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Bremen
    AW: Fragen zu TF7700 HSCI

    Ich verwende bei meinen SONY und JVC HD/DVD-Recordern die G-Link Infrarot Funktion um die Satreceiver zu steuern. Das funktioniert seit Jahren ganz vorzüglich.

    Klappt das mit dem TF 7700 nicht? Bin an dem Gerät interessiert.

    - Gruß, Wilfried
     

Diese Seite empfehlen