1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu Spielberg

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von Herman1, 18. Juni 2006.

  1. Herman1

    Herman1 Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    70
    Anzeige
    Visual Effects - filmography
    1. Close Encounters of the Third Kind (1977
    wieso nur bei dem Film?
    was ist Visual Effekts?


    Cinematographer - filmography
    1. Scoring 'War of the Worlds' (2005)
    was genau bedeutet das?



    Second Unit Director or Assistant Director - filmography

    1. Star Wars: Episode III - Revenge of the Sith (2005) (assistant director: action scenes)
    Wieso gerade er?



    Als Produzent:



    1. The Talisman (2007) (in production) (executive producer)
    "The Pacific War" (2006) (mini) TV Series (announced) (executive producer)
    Untitled Ukrainian Holocaust Project (2006) (announced) (executive producer)
    Jurassic Park IV (2008) (pre-production) (executive producer)
    ... alternativ: JP4 (USA: promotional abbreviation) "Nine Lives" (2007) (mini) TV Series (pre-production) (executive producer)
    "On the Lot" (2007) TV Series (pre-production) (executive producer)
    Untitled Steven Spielberg/Abraham Lincoln Project (2007) (pre-production) (producer)
    When Worlds Collide (2006) (pre-production) (producer)
    Transformers (2007) (filming) (executive producer)
    Flags of Our Fathers (2006) (post-production) (producer)
    Disturbia (2007) (post-production) (executive producer)
    Red Sun, Black Sand (2006) (post-production) (producer)
    ... alternativ: Iwo-Jima kara no tegami (Japan) Kann man darüber schon was jeweisl genaueres sagen?
     
  2. Odiwams

    Odiwams Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Neu Fünfland
    AW: Fragen zu Spielberg

    Hi,

    zu den Visual Effects http://de.wikipedia.org/wiki/Visual_Effects

    zum Scoring der 'klassische' Soundtrack wird oft auch als Score bezeichnet, als Scoring ist also das komponieren der Filmmusik gemeint

    ...
     
  3. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.636
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Fragen zu Spielberg

    Steven Spielberg ist ein langjähriger Freund von George Lucas. Beide haben eine ähnliche Einstellung zu Ihren Filmen. Da es Lucas aus zeitmangel nicht schaffte, alle Sequenzen von Episode 3 nacheinander zu drehen und es somit zu Parallelproduktionen kam, musste ein weiterer Regisseur gefunden werden (selbst bei STAR WARS kann man nicht an 2 Orten gleichzeitig sein :D ).

    Da Lucas allerdings nur wenigen Regisseuren zugetraut hat, die immens wichtigen Actionsequenzen umzusetzen, griff er eben auf seinen Freund Spielberg zurück, da er wußte, das dieser die Szenen zu 100% in seinem Sinne umsetzen würde.

    Zudem kam dazu, dass Spielberg eben von Anfang an in die STAR WARS Projekte eingeweiht war. Als Freunde, aber auch berufliche Kollen, tauschen sich die beiden ständig aus, sprechen über laufende Projekte und geben sich gegeinsitig Tipps und Anregungen.

    Deshalb steckt in jedem Lucas Film ein bisschen Spielberg und andersherum. ;)
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Fragen zu Spielberg

    Allerbestes Beispiel: Indiana Jones. Regie hat Spielberg geführt, das Buch stammt von Lucas, produziert von Lucasfilm.
     
  5. Herman1

    Herman1 Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    70
    AW: Fragen zu Spielberg

    also spielberg weiß das alles von Lucas? das ist mir neu
    gibt es ne List so wie das von Spielberg hilft lucas
    zum 3. Teil von Star wars - also Episode 3
    die Infos
    also gedreht in, so lange, budget, der war wichtig, das war wichtig, was weiß ich, so ne mehrseitige A4 Seiten Word Dokumentation
     
  6. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.140
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    AW: Fragen zu Spielberg

    Tuvok ? Steckst du da drin ? Komm raus. Zeig dich. :winken:
     
  7. Egon Olsen

    Egon Olsen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    AW: Fragen zu Spielberg

    Naja Spielbergs Stern ist bei mir stark am sinken. Krieg der Welten war einfach nur peinlich. :confused:
     
  8. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.636
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Fragen zu Spielberg

    Hmm,
    also ich fand Krieg der Welten richtig gut ...
    der brachialste SUBWOOFER aller Zeiten. Die DTS Spur ist einfach göttlich. :winken:
     
  9. Egon Olsen

    Egon Olsen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    AW: Fragen zu Spielberg

    Ansonsten aber eine hanebüchene Regiearbeit. Schon der Absturz des Jumbojets auf das Haus, bei dem alle ohne Kratzer davon kamen war lächerlich.

    Dann so fragwürdige Szenen, wie die Ermordung des einen Mannes bei dem die Familie Schutz gefunden hat.

    Und die nervigen verzogenen Gören waren sowieso die Krönung.:eek:
     
  10. Egon Olsen

    Egon Olsen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    AW: Fragen zu Spielberg

    Was ich Spielberg richtig übel nehme ist sein Film "Schindlers Liste".

    So ein ernstes Thema peppt man nicht mit eigenen künstlerischen Interpretationen und zusätzlichen fiktiven Szenen auf. Entweder man macht hier ein reines Dokudrama nach den Augenzeugenberichten oder man lässt es.
     

Diese Seite empfehlen