1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu spanischem Pay TV

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Mantle7, 31. Mai 2010.

  1. Mantle7

    Mantle7 Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    3.089
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Meine Eltern planen im Herbst nach Spanien (Alicante) zu übersiedeln. Ich bin damit betraut worden zu entscheiden, ob man das SKY Deutschland Abo mitnehmen, oder spanisches Pay TV (canal+) abonnieren sollte. Da ich aber kein Spanisch spreche, bin ich etwas überfordert. :eek:

    Und so hab ich ein paar Fragen:

    Gibt es bei Canal+ auf Sendern wie FoxHD oder TNT englischen Originalton?
    Und wie sieht es auf den eigenen Kanälen (Film, Sport) mit OT aus?

    Wird die englische Premier League übertragen? Wenn ja, in einem ähnlichen Ausmaß wie bei Sky Deutschland?

    Es gibt ja kein ESPN America bei Canal+. Gibt es trotzdem die Möglichkeit die NFL und US-Sport generell zu sehen?
    (Diese Frage ist hauptsächlich von mir - schließlich will ich ja auch mal zu Besuch kommen :))

    Was Bildqualität und Aktualität bei Film und Serien betrifft, wer ist besser: Sky(D) oder Canal+?

    Ja und generell, würdet ihr zu Sky oder Canal+ raten, wenn es eben hauptsächlich um gute Filme, aktuelle (US-)Serien und Fußball (hauptsächlich EPL) geht?

    Danke!

    :winken:
     
  2. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Fragen zu spanischem Pay TV

    TNT und FOX haben ne engl. Tonspur (bzw besser gesagt eine Originaltonspur), ebenso alle Premium Kanäle wie zb C+ Accion etc. Kommt also auch auf das Herkunftsland des Filmes an. "Die Verblendung" läuft gerade auf C+DCine mit schwedischem Zweitton. Bei Sport ist das sone Sache, die Live Übertragungen bspw der NBA haben eine 2te Tonoption, die Wdh des Indy 500 im Moment hat keine. Die PL wird übertragen. US Sport läuft eigentlich recht viel, die üblichen Verdächtigen (MLB, NBA, NHL) sowie NCAA Kram auf C+ Deportes und Sportmania(hier allerdings nur spanisch).

    Hier siehst du welche Sender welche Tonoptionen anbieten.
    Pakete: Digital+ (Astra) - KingOfSat

    Die Spanier haben ein tolles Sportangebot, sind hier eindeutig besser als Sky. Filme laufen auch früher (Saw 5 dudelt schon wochenlang). Bildquali der SD Sender eindeutig besser, was auch nicht schwer ist. HD kann ich nix zu sagen. HD Umfang ist aber stärker.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2010
  3. Mantle7

    Mantle7 Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    3.089
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fragen zu spanischem Pay TV

    Danke für die umfangreiche Antwort! Wenn ich das alles so sehe, werde ich canal+ wohl empfehlen können.
     
  4. Mantle7

    Mantle7 Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    3.089
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fragen zu spanischem Pay TV

    Jetzt hab ich den Gipfel der Unfähigkeit erreicht....Ich kann nicht herausfinden, was zB ein Komplettabo monatlich kostet. :eek:

    Hat vielleicht jemand einen Link für mich, wo man übersichtlich die Paket und Preisstruktur von Canal+ erkennen kann?

    Gracias :winken:

    EDIT:
    http://abonate.plus.es/ofertadigitalplus/desc_productos.php?producto=paquetes

    Habs doch selber geschafft :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2010
  5. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fragen zu spanischem Pay TV

    Also ich würde einfach beides abonnieren und somit von den Vorzügen beider Anbieter profitieren.
     
  6. Mantle7

    Mantle7 Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    3.089
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fragen zu spanischem Pay TV

    Sicher, das kommt aber eben auch auf den Preis an. Das bestehende Sky Abo ist komplett mit HD. Wenn dazu noch ein komplettes Canal+ Abo kommen soll, wird es wohl nicht billig. Da müssten die Unterschiede im Programm schon recht groß sein, damit sich das rechnet.
    Ich mein, wenn in den Filmpaketen mehr oder weniger die gleichen Filme laufen, warum doppelt zahlen?
    Wenn auf Discovery und NatGeo mehr oder weniger die gleichen Dokus laufen, warum doppelt zahlen?
    Wenn EPL und CL auch auf Canal+ läuft, warum doppelt zahlen?... usw, usw....
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2010
  7. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fragen zu spanischem Pay TV

    @Mantle7:
    Das Komplettabo dürfte doch Premium Total sein ... d.h. 62,95 EUR pro Monat.

    Greets
    Zodac
     
  8. Mantle7

    Mantle7 Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    3.089
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fragen zu spanischem Pay TV

    Ja genau, hab's schon gesehen...

    Mit den ca. 50 Euro von Sky wären das also gut ca. 115,- Euro pro Monat für beides.
    Ich denke, dass sich meine Eltern dann wohl lieber für eines der beiden Angebote, und nicht für beide, entscheiden werden.

    Zumal sich Sky und Canal+, in den Bereichen um die es hauptsächlich geht, nicht viel zu nehmen scheinen.
     
  9. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fragen zu spanischem Pay TV

    Ich finde den Aspekt der Sprache auch sehr wichtig dabei. Wenn deine Eltern genauso gut spanisch wie deutsch können, isses natürlich egal. Ich kenne allerdings eine deutsche Familie, die mit Erreichen der Rente nach Spanien ausgewandert sind und sich mit spanisch deutlich schwerer tun, als mit deutsch und somit haben sie ihr damaliges Premiere Abo mitgenommen, weil sie mit Digital+ überhaupt nichts anfangen konnten - war mir natürlich nur recht, da es somit für mich abgefallen ist :) Es kommt halt darauf was, WAS sie sehen wollen (wo die Prioritäten liegen) und welche Sprache sie bevorzugen. Nach diesen Gesichtspunkten würde ich die Entscheidung treffen.
     
  10. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fragen zu spanischem Pay TV

    Naja klar ... deutsche Inhalte gibts bei Digital+ natürlich nicht (bzw. kaum). Aber wer Wert auf Englischen O-Ton legt, ist bei Digital+ imho besser bedient als bei Sky Deutschland.

    Digital+ ist inzwischen für meinen Geschmack nach BSkyB und Sky Italia der drittbeste PayTV Anbieter in West-Europa. Besser als CanalSat (auch wenn weniger Kanäle!). Und auch wenn Canal Digitaal inzwischen ein ordentliches HD Angebot hat (betrifft ja vor allem die FreeTV Sender) ... die Inhalte sind deutlich schwächer als bei der Konkurrenz.

    Greets
    Zodac
     

Diese Seite empfehlen