1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu Sony HX1000

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von schumi79, 19. Januar 2005.

  1. schumi79

    schumi79 Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo erstmal.

    Bin neu hier und habe über mein Problem über die Suche nichts gefunden.

    Habe folgende Probleme, sofern es welche sind.

    In der Bedienungsanleitung steht, wenn man einen Film aufnimmt, dass der Titel von meiner D-Box2 mit übernommen wird. Dieses kannte ich auch von meinem Panasonic HS2. Ist eine schöne Sache. Nur leider steht bei dem Sony als Titel der Sender Line3, Aufnahmezeit und das Datum. Was muss ich einstellen, damit der Titel dort steht?

    Als zweites Problem, die Geschwindigkeit beim Überspielen von HDD auf DVD. In der Anleitung steht, wenn man auf "Sch" (nicht bei Aufnahmen mit HQ) stellt, überspielt er mit einer höheren Geschwindigkeit. Bei einer Aufnahme hat er aber 1:1 überspielt und nicht schneller. Kann es sein, weil ich von der Zweithöchsten Qualität auf LP aufgenommen habe?

    Vielen Dank schonmal für die Antworten.

    MfG

    Schumi79
     
  2. Athlonpower

    Athlonpower Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.966
    AW: Fragen zu Sony HX1000

    Hallo,

    ich habe seit letzter Woche den HX 900, ist ja das gleiche Modell nur mi 160 GB Festplatte,

    also, ich nehme von der Dreambox auf und da muß ich dann DVD-Titel und einzelne Filmtitel jeweils einzeln per Hand eingeben, die Anzeige ist identisch mit deiner, da geht auch nichts automatisch, das geht nur, wenn du über den eingebauten Kabeltuner aufnimmst, aber wer kann das als Sat-empfänger schon, und die beschriebene Direktverbindung zwischen Reciever und DVD-Recorder gibts mit der Dreambox auch nicht.

    Also ich mach das alles manuell, könnte mir auch nicht erklären, woher das der Recorder auch nehmen soll.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fragen zu Sony HX1000

    Der Recorder könnte es genau daher nehmen wo es auch der Kabeltuner her bekommt, aus dem VT der ja bei der D-Box2 "durchgeschleift" wird. (bei der Dreambox soweit ich weis nicht)
    Gruß Gorcon
     
  4. schumi79

    schumi79 Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    15
    AW: Fragen zu Sony HX1000

    Bei meinem Panasonic-Recorder mit D-Box 2 ging es ja auch. Ich habe nur den Recorder getauscht. Mehr nicht. Sogar auf der Sony-Hompage steht folgendes:

    - Automatische Benennung aufgenommener Sendungen (Übernahme des Namens vom Videotext

    Irgendwie muss es doch gehen!

    Schumi79
     
  5. Hubert Essers

    Hubert Essers Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Fragen zu Sony HX1000

    Hallo ihr Besitzer des Sony RDR-HX1000,

    schaut doch mal bitte nach meinem Posting von heute (Sony RDR-HX1000 > "Bildfehler").

    cu & thnx

    Hubert
     

Diese Seite empfehlen