1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu Sky via Sat und Aufnahmerestriktionen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von sputnik0815, 27. Januar 2013.

  1. sputnik0815

    sputnik0815 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe diese Froum entdeckt und möchte als Neuling die Gelegenheit nutzen hier mal Fragen zu stellen und hoffe etwas mehr Klarheit zu gewinnen. Da sich meine Fragen thematisch auch überschneiden hoffe ich doch den richtigen Forenbereich erwischt zu haben. Falls nicht seht es mir bitte nach !
    Ich überlege vom Kabel (Kabel Deutschland) auf Sat (Sky) umzusteigen und habe da ein paar Fragen. Mein Tv hat alle gängigen Empfänger wie DVB-T /C2/S2 schon eingebaut so das ich meiner Meinung keine extra Revciever brauchen werde.
    1. Ich würde gerne wissen welche Aufnahmerestriktionen zur Zeit bestehen wenn man bei Sky via mitgeliefertem Sky Festplatteneviever etwas aufnehmen will. Kann man SD und HD Sky Programme aufnehmen oder erlaubt Sky keine Aufnahmen ?
    2. Wenn ich an meinem TV nur eine USB Festplatte anschließe, kann ich dann SD / HD Programme von Sky aufzeichnen ?
    3. Wenn ich über Sky auch HD+ buche was kann ich dann mit dem Sky Festplattenreviever bei dem Privaten wie RTL /Sat.1 / Pro 7 und Co in HD aufnhemen oder geht das nur in SD ? und wie sieht bei HD + aus wenn man nur eine USB Festpaltte benutzt statt dem Sky Reviever ?
    4.Wie benutzerfreunddlich ist der Festplattenreviever von Sky ? Ist er übersichtlich und leicht zuhandhaben oder eher nicht ?
    5. Auf der Sky Internetseite gibt es ein Angebot zur "Neuinstallation Sat-Anlage" inkl. Anfahrt + Material (ich schätze mal die Schüssel) + Konfiguration für 249 Euro. Hat da jemand gute Erfahrung mit ? oder lieber Finger weg ?
    6. Gibt es bei der Sat Anlage bezüglich Sky etwas zu beachten ? Ich hatte überlegt eine Satschüssel mit ca 75-80 cm und 2 LNB's zu benutzen. Gibt es da Empfehlungen ?
    7. Wie schwierig ist es ein Unicam Modul einzusätzen ? Ich kenne mich damit nicht aus , habe aber z.b gehört, das man dann besser keine Updates mehr für den Fernseher herunterladen sollte, da das Modul sonst nicht mehr funktioniert. Ist das der Fall ?

    Schon mal vielen Dank im Voraus :)

    Gruss

    sputnik0815
     
  2. hmn73

    hmn73 Senior Member

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Humax-Icord 500 GB mit AC light und AstonCrypt;
    Abos: Sky Komplett Abo, Canal Digitaal Family
    AW: Fragen zu Sky via Sat und Aufnahmerestriktionen

    Hi!

    Versuche mal möglichst viel Fragen zu beantworten:

    1. beim sky+ (Festplattenrekorder) kann von allen sky Sendern aufgenommen werden, Sperrung ist nur bei den HD+ Sendern (hier auch kein Timeshift möglich) aktiv
    2. Weiß jetzt nicht, was für einen TV du hast, dürftest meines Wissens aber nicht das offizielle sky CI+ Modul verwenden, da hiermit keine Aufnahmen möglich sind! Mit z.B. Unicam sollte es funktionieren.
    3. wie schon in 1. geschrieben, mit offiziellen Lösungen keine Aufnahmen bei HD+ möglich. Mit Alternativmodeulen geht das.
    4. für den "normalen" Hausgebrauch bzw. TV-Nutzer ist der sky+ schon einfach zu bedienen. Man muss halt mit Sachen wie Jugendschutz und nicht veränderbarer Senderliste leben (Kanäle 1-99 sind als eigene Favoriten möglich)
    5. Selbst keine Erfahrung mit gemacht. Hier nur schon mal bisschen was gelesen. Also alle individuell nötigen Extras müssen on top bezahlt werden.
    6. Was meinst du mit 2 LNB´s? Zwei Satpositionen, also z.b. zusätzlich noch Hotbird oder Astra 23,5? Oder ein Twin LNB?
    7. Unicam zu programmieren sollte keine Hexerei sein. Gibt Anleitungen im Netz und Bundles mit Programmer bei Amazon zu kaufen.

    Hoffe, konnte ein wenig helfen.

    Viele Grüße
     
  3. sputnik0815

    sputnik0815 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Fragen zu Sky via Sat und Aufnahmerestriktionen

    hi hmn73,

    danke für deine Infos :)

    Ein paar Fragen hätte ich noch.

    1.Bezüglich der Aufnahmemöglichkeiten habe ich verstanden, das man alle Sky Programme mit dem Festplattenreciever aufzeichenen kann. Da ich zur Zeit (noch bei Kabeldeutschland) nur eine USB Festpaltte zum aufzeichnen benutze hoffe ich das dies auch über Sat + Sky möglich ist ?!

    2.Außerdem habe ich verstanden das mit HD+ "offiziell" keine Aufnahmen möglich sind.
    Meine Frage wäre nun noch ob man Sender wie RTL Sat1 und CO als SD Programme über Sat /Sky empfangen und aufzeichnen kann ?

    3.zum meiner 6. Frage wollte ich wissen , ob es eine Sat Anlagen Empfehlung für eine Satschüssel mit ca 75-80 cm und TWIN LNB gibt ?

    4.Und zum Schluss habe ich festgestellt, das es von Sky immer wieder günstig Angebote gibt, die zum Teil deutlich unter den Preisen liegen, die auf der Internetseite angezeigt werden.
    Ruft man da am besten bei Sky an und fragt, was sie für Neukunden anbieten und schaut das man an einen netten Callcentermitarbeiter kommt ?
    Sollte man dann wenn das Angebot dann ausläuft kündigen und einen neuen Vertrag abschließen und muss man dazwischen einige Zeit pausieren ?

    MFG

    sputnik0815
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.442
    Zustimmungen:
    4.150
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fragen zu Sky via Sat und Aufnahmerestriktionen

    1. Ja, das funktioniert genauso.

    2. Ja, kann man in SD

    3. Schüssel Gibertini Premium. LNB von ALPS

    4. Aktuell nicht viel machbar. Anrufen bringt selten was. Wenn es wieder Angebote gibt, liest du es hier im Forum zuerst. Abwarten.
    Jährlich kündigen und dann verlängern. Sky meldet sich mit preisgleichen Verlängerungsangeboten am Ende der Laufzeit. Siehe Rückholer-Thema hier im Forum.

    Gruß
     
  5. Keanu

    Keanu Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Flachbildfernseher, HD Receiver (Xtrend ET 9000, Ariva 102e, Humax S HD 4 mit 2 TB FP
    AW: Fragen zu Sky via Sat und Aufnahmerestriktionen

    zu.1. Sky Programme incl. HD ja ohne Select und Blue Movie,

    zu 2. SD Programme von RTL und co. können aufgezeichnet werden.

    zu 4. wie wäre es mit lesen????? Jährlich Kündigen und auf Angebote warten, wenn nötig, bis zum letzten Tag des Vertrages warten. Dann kann man auch anrufen. (z.B. Vertrag läuft am 31.01. aus, wenn bis dahin nichts vernünftiges kommt)

    zu 3. Kenne ich mich nicht so aus. Habe eine 80cm Schlüssel von Technisat mit Quatro LNB und 4 Kabel für Wiedergabe und Aufnahme

    Teoha war schneller.


    Keanu;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2013
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Fragen zu Sky via Sat und Aufnahmerestriktionen

    Zu 1. Das hängt vom verwendeten Gerät ab. bzw CI/ CI+ Modul.
    Mit dem Sky CI+ Modul ist gar kein aufzeichnen Möglich. Mit CI Modul ist alles aufzeichenbar, ( Auch Privat HD +) aber auch entsprechend teurer und man muss es sich unter Umständen selbst programmieren.
    Zu 2. Die Privaten SD Sender sind frei empfangbar und somit auch mit jedem Sat Receiver mit PVR aufzeichenbar.

    Zu 3 Es gibt viele gute Satelliten Anlagen, aber auch billig Schüsseln aus dem Baumarkt funktionieren prinzipiell. Nur halt die Frage wie gut ( Schlechtwetterreserve) und wie lange.( Haltbarkeit).

    Zu 4 k.A.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Fragen zu Sky via Sat und Aufnahmerestriktionen


    Aber nicht über den USB Anschluss des TV Gerätes.
    Siehe meinen Post zu 1.


    Also wohl USB über TV Gerät.
     
  8. Keanu

    Keanu Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Flachbildfernseher, HD Receiver (Xtrend ET 9000, Ariva 102e, Humax S HD 4 mit 2 TB FP
    AW: Fragen zu Sky via Sat und Aufnahmerestriktionen

    Stimmt. Hast recht.

    Keanu:eek:
     
  9. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fragen zu Sky via Sat und Aufnahmerestriktionen

    Das hängt vom Modell ab. Hast Du einen eingebauten Sat-Tuner sowie einen CI-Schacht und dazu noch einen Fernseher, der Aufnahmen restriktionsfrei ermöglicht, dann geht das. Das können aber i.d.R. nur Fernseher, die man nicht in den großen Märkten kaufen kann.
     
  10. sputnik0815

    sputnik0815 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Fragen zu Sky via Sat und Aufnahmerestriktionen

    hi ,

    also atm läuft es bei mir so. Ich habe den Tv Sony KDL-24EX315. Der Hat einen Ci+ Slot in der eine Ci+ Modul von K-Deutschland mit der entsprechenden Karte steckt. An dem Tv ist eine USB Platte dran mit der ich mir meine Aufzeichnungen (auch HD) machen kann.

    Es kann sein das ich in den nächsten Monaten auf einen anderen Tv umsteige. z.b den Samsung UE40ES7090SXZG.

    Wenn ich jetzt auf Sat und Sky umsteige kann ich dann z.b. an einem der beiden tv's auch via usb platte sendungen (ausgenommen HD+) aufzeichnen ?

    Gruss

    sputnik0815
     

Diese Seite empfehlen