1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu S8000

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von boina, 11. Februar 2005.

  1. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    Anzeige
    Hi,
    hab ein paar Fragen zum S8000:

    1. Ist über USB ein Live-Stream möglich?
    2. Kann man damit das 4:2:2-Format darstellen? (evtl. auch am PC)
    3. Kann man damit ein analoges Signal aufnehmen (Antenne oder Scart)?
    4. Kann man auch Filme vom PC auf den Homecast überspielen und dort anschauen (richtiges Format vorausgesetzt)?
    5. Kann man die Festplatte gegen eine andere, handelsübliche austauschen?
    6. Welche Parameter kann man für die Aufnahme einstellen (Datenrate, Auflösung etc..)
    7. Ist es theoretisch möglich, über USB --> PC --LAN--> Switch --LAN--> PC2 mit diesem PC2 auf den S8000 zuzugreifen (evtl. auch wieder Live-Stream)?
    8. Kann man auch Radioprogramme aufnehmen?
    9. Kann man die Datenrate und Auflösung anzeigen lassen?

    Ich denke für euch Freaks ist das kein Problem.
    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2005
  2. RPGamer

    RPGamer Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    130
    AW: Fragen zu S8000

    1. Ist über USB ein Live-Stream möglich?
    Bis jetzt: Nein

    2. Kann man damit das 4:2:2-Format darstellen? (evtl. auch am PC)
    Keine Ahnung was das sein soll, behaupte mal: Nein

    3. Kann man damit ein analoges Signal aufnehmen (Antenne oder Scart)?
    Der S8000 kann nur MPEG-Streams und somit nur DVB-Sender aufnehmen.

    4. Kann man auch Filme vom PC auf den Homecast überspielen und dort anschauen (richtiges Format vorausgesetzt)?
    Theoretisch, wenn man den Film ins TP0-Format (also der MPEG Transport-Stream) konvertiert bekommt

    5. Kann man die Festplatte gegen eine andere, handelsübliche austauschen?
    Ja

    6. Welche Parameter kann man für die Aufnahme einstellen (Datenrate, Auflösung etc..)
    E nimmt unverändert den kompletten Stream auf (also auch z.B. Videotext-Signate etc.). Somit sind die Datenrate, Auflösung etc. vorgegeben.
    Der S8000 kann nicht Encoden!

    7. Ist es theoretisch möglich, über USB --> PC --LAN--> Switch --LAN--> PC2 mit diesem PC2 auf den S8000 zuzugreifen (evtl. auch wieder Live-Stream)?
    Bis jetzt ist es nicht möglich den PVR als USB-Massenspeicher zu installieren. Eine Verbindung setzt das Transfertool vorraus, somit ist keine Netzwerkfreigabe o.ä möglich. Du könntest dir höchstens selber eine Software mit Netzwerk-Support schreiben!

    8. Kann man auch Radioprogramme aufnehmen?
    Ja, werden als MP2 aufgezeichnet!

    9. Kann man die Datenrate und Auflösung anzeigen lassen?
    Habe ich noch nicht nach geschaut!
     
  3. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Fragen zu S8000

    Danke für die schnelle Antwort
     

Diese Seite empfehlen