1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu Philips 37PFL7403D/10

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von landbastler, 7. Dezember 2008.

  1. landbastler

    landbastler Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    nach 6 Wochen Recherche und hunderten von gelesenen Meinungen, habe ich jetzt seit 1 Woche den Philips 37PFL7403D/10. Das Bild ist prima und der Ton zufriedenstellend. Ich betreibe das Gerät in Verbindung mit einem DVB-S Receiver von Telestar und einem DVD-Player von Medion.

    Nun meine 1. Frage: Warum habe ich waagerechte schwarze Streifen bei der DVD-Wiedegabe, obwohl der DVD-Player auf 16:9 und der Fernseher auf automatische Bildanpassung eingestellt ist. die Übertragung vom DVD-Player zum TV erfolgt über HDMI (1080p/50Hz, pal)?

    Hier die Zweite: Unten rechts sind Bedienelemente (siehe Foto). Beim Einschalten leuchtet die ganz Linke mehrere Male auf und verlischt dann dauerhaft. In der Mitte scheint es sich um die Kontrollampe für die Fernbedienung zu handeln und ganz rechts ist wohl der Lichtsensor. Wozu ist die ganz linke Leuchte da?

    [​IMG]

    Für meine Eltern habe ich gestern einen 32PFL7423D/12 gekauft. Dort leuchtet die ganz linke Leuchte permanent.

    Gruß landbastler

    [​IMG]
    [​IMG][​IMG]
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen