1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu meiner Konfiguration

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von iceview, 22. Januar 2006.

  1. iceview

    iceview Guest

    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe seit gestern DVB-T. Angeschlossen an einen normalen TV und eine Yamaha Dolby-Digital Anlage.

    Der Verkäufer hat mir folgende Produkte empfohlen:

    TechniSat DigiPal 2

    http://www.technisat.de/?site=produkte/produkteview.php&kid=1,68&pid=1364&reload


    und die Thomson aktive Antenne Ant530

    http://cgi.ebay.de/DVB-T-Zimmerantenne-Thomson-ANT530-inkl-40db-Verstaerker_W0QQitemZ5856976703QQcategoryZ114494QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem


    Ich bekomme alle 23 TV Sender im Bereich Köln Bonn, nur zeigt mir der Receiver grade mal 56% Antennensignal an und eine Qualität von 0%.

    Das Programm läuft ohne Blöcke und nennenswerte Störungen.
    Gibt es bessere Hardware oder eine bessere Antenne oder sind die alle gleichwertig?

    Was nur seltsam ist, wenn ich mit dem Handy telefoniere bleibt das Bild stehen. :eek:

    Bin auf Eure Meinungen gespannt....
     
  2. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Fragen zu meiner Konfiguration

    Blöde Frage: Ist die Spannungsversorgung für die Antenne im Digipal eingeschaltet? Ohne Strom kann eine aktive Antenne nicht viel ausrichten.
     
  3. arninger

    arninger Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Bonn
    AW: Fragen zu meiner Konfiguration

    Hallo,

    die Thomson-Antenne sieht mir eher nach externer Spannungsversorgung aus (auch wenn ich auf die Schnelle keine näheren Informationen finde). Das alle Programme ohne (nennenswerte) Störungen empfangbar sind, ist doch schon mal positiv. Der Digipal 2 wird hier ja auch immer gerne empfohlen. Warum die Anzeige der Qualität mit 0% angezeigt wird, kann ich allerdings mangels eines solchen Geräts nicht sagen. Was das Bild beim telefonieren mit dem Handy angeht, ich tippe mal, du nutzt ein D-Netz. Das sorgt bei mir auch immer wieder für Störungen, obwohl ich eine Antenne mit GSM-Filter verwende. Wenn Kumpels mit E-Netz da sind, machen ihre Handys keine Probleme. Als erstes würde ich vielleicht mal einer einfachen Bastellösung probieren, das kostet nicht die Welt und vielleicht läuft dann alles besser. Ansonsten hilft nur ausprobieren. Da der Receiver ja empfängt, scheint er ja auch zu funktionieren, so dass ein Defekt meiner Meinung nach erstmal ausgeschlossen werden kann.

    Grüße

    Arninger
     

Diese Seite empfehlen