1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu Kennumschaltrelais

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Andy77, 11. April 2011.

  1. Andy77

    Andy77 Gold Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Comag SL40HD - Armstrad DXR 100 - Xtrend ET 4000
    Anzeige
    Ich betreibe seit mehreren Jahren erfolgreich ein Schwaiger Kennumschaltrelais KFR 6025 für wechselweise HB 13°/Astra 19.2° Ost und Astra 19.2°/Astra 28.2° Ost (nach Lust und Laune :) ) mit zwei Single LNB's an zwei verschiedenen Schüsseln (d=60cm / d=110cm).

    Vor ein paar Tagen ist mir ein zweites Relais vom gleichen Hersteller & Typ in die Finger gefallen und ich frage mich nun, ob diese Relais' kaskadierbar sind.
    Falls diese Relais' kaskadierbar sind, würde mich auch noch interessieren, wieviele Schaltebenen praktisch realisierbar sind.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Fragen zu Kennumschaltrelais

    Das ist ein DiseqC Schalter. da kann man nichts kaskadieren.
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Fragen zu Kennumschaltrelais

    2 LNBs für 3 Sat-Positionen ? Bedeutet das du drehst die Antennen immer auf die "gerade gewünschte" Position ?

    Warum nicht einfach an einer Antenne 2 LNBs anbringen (z.B. an die 110er 2 Single-LNBs über Multifeedhalterung für 28 + 19 Grad) und dann alle 3 Single-LNBs über einen "DiSEqC- Schalter 4in1" zusammenführen ?

    Dann wären alle 3 Satelliten immer gleichzeitig verfügbar !

    P.S. was, warum und wie wolltest du eigentlich "kaskadieren" ?
     
  4. Andy77

    Andy77 Gold Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Comag SL40HD - Armstrad DXR 100 - Xtrend ET 4000
    AW: Fragen zu Kennumschaltrelais

    Bis her habe ich mit zwei 60er Schüsseln rum experimentiert. Dann ist mir ein Triax 110 Spiegel in die Hände gefallen und auf dem habe ich jetzt Astra 2. Über kurz oder lang bekommt der 110er Spiegel einen Motor zum weiter herum experimentieren, auf einen 60er Spiegel kommen dann HB und Astra 1 und der andere 60er Spiegel wird auf Astra 1 ausgerichtet, damit mein Dad im Sommer auf der Terrasse auch endlich schauen kann. Mir ist schon klar, dass ich das Relais mit einem Motor vergessen kann, werde es aber für den Astra 1 / HB Spiegel brauchen.

    Die Idee mit der Relaiskaskade war eigentlich eine rein informative Frage. Theoretisch hatte ich mir vorgestellt, 4 Single LNB nebeneinander über 3 Relais an einen Receiver anzuschliessen. Nach Nelli's Antwort wird das aber nicht funktionieren. War halt erstmal eine rein theoretische Idee.
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.616
    Zustimmungen:
    4.531
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fragen zu Kennumschaltrelais

    Für 4 Single LNB's und ein Receiver brauchst du doch keine 3 Relais.:confused:
    Ein SAR 411 von Spaun würde schon reichen:
    Spaun SAR 411 WSG - 4x1 DiSEqC-Schalter mit Wetterschutz für 4 Satelliten - BFM Sat-Shop
     
  6. Andy77

    Andy77 Gold Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Comag SL40HD - Armstrad DXR 100 - Xtrend ET 4000
    AW: Fragen zu Kennumschaltrelais

    Schönen Dank KeraM.
    Meine Frage war, ob es möglich wäre mit drei Relais 4 Single LNB's anzusteuern indem ich am Sat A Eingang des ersten Relais das zweite Relais anschliesse und am Sat B Eingang des ersten LNB's das dritte Relais. Quasi das erste LNB in pyramidenform erweitern. Siehe Skizze Link unten.
    SKIZZE

    Da ich mich mit diesen Anlagen schon seit geraumer Zeit beschäftige, möchte einfach nur interessehalber wissen ob das möglich ist oder eben nicht. Ich brauche auch keinen 4x1 Schalter.
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.616
    Zustimmungen:
    4.531
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fragen zu Kennumschaltrelais

    Es wäre so was möglich,wenn du zu deinen 2 vorhandenen Kennumschaltrelais KFR 6025 noch ein DiSEqC Universal-Relais SUR 211 kaufen würdest.;)
    Spaun SUR 211 F - 2x1 DiSEqC Universal-Relais für 2 Satelliten - BFM Sat-Shop
    [​IMG]
     
  8. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Fragen zu Kennumschaltrelais

    Im Grunde basiert die DiSEqC-Ansteuerung auf "so" einer Pyramide; die Schalter welche sich auf einer Pyramiden Ebene befinden reagierten aber auf andere Befehle, als Schalter eine "Etage tiefer oder höher".
    Wir haben da die committed switch 1/2, committed switch 3/4, uncommitted switch 1/2 und die uncommitted switch 3/4 Ebene.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2011
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Fragen zu Kennumschaltrelais

    Versteh diese ganze Grundsatzdiskussion nicht über "würde das so gehen" weil dahin der immer stehen würde "es aber nur unnütz kompliziert machen" (hier scheint es in der Theorie ja schon zu schwer zu sein !).

    1x DiSEqC- Schalter 4in1 und fertig ! Das wurde jetzt aber schon zig-mal gesagt.

    P.S. 2te 60er in den Müll, daran ein Twin-LNB und damit kann auch der Balkon für den Vater versorgt werden.
     
  10. Andy77

    Andy77 Gold Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Comag SL40HD - Armstrad DXR 100 - Xtrend ET 4000
    AW: Fragen zu Kennumschaltrelais

    @KeraM: Schönen Dank für die Antwort und die Erweiterung meiner Skizze. :winken:
    @LizenzZumLöten: Jetzt hast du mein Interesse geweckt. Kannst du mir eventuell einen Hinweis geben, wo ich mehr über die Befehlsstruktur und Kommandoebenen nachlesen kann ? :LOL:

    @Satmanager: Die 2. 60er wandert nicht in den Müll. Die bekommt mein Dad für seinen LKW. :)
     

Diese Seite empfehlen