1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu Kabel Digital Home: Receiver und Kosten??

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Methodenmann, 15. Oktober 2006.

  1. Methodenmann

    Methodenmann Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo an alle!

    Ich lese hier schon längere Zeit mit, jedoch hab ich trotz der Suchfunktion noch keine richtige Antwort auf meine Fragen erhalten, weshalb ich diesen Thread eröffne.

    Ich wohne in Rheinland-Pfalz und im Moment haben wir den ganz normalen Kabelanschluss, wie er schon seit Jahren in unserem Gebiet angeboten wird.

    Da ich Fan von US-Sport bin, würde ich nun gerne NASN empfangen. Dies wird in Rheinland-Pfalz über Kabel Digital Home angeboten.

    Meine Fragen hierzu lauten wie folgt:

    1. Auf der Kabel Deutschland-Seite wird Kabel Digital Home zum Preis von 10,90 € (ohne Receiver) oder 12,90 € (mit Receiver) angeboten. Sind dies die abschließenden Kosten oder erhöht sich eventuell auch noch die Grundgebühr für den Kabelanschluss?

    2. Ich habe hier noch eine alte D-Box 2 von Nokia rumstehen. Ist es möglich, Kabel Digital Home mit diesem Receiver zu empfangen oder benötigt man einen anderen Receiver hierfür?

    3. Angenommen man könnte die D-Box 2 nutzen: Diese besitzt 2 Slots für Smartcards. Gelegentlich benutze ich die Premiere-Smartcard meiner Eltern in meiner D-Box 2. Ist es möglich in einem Slot die Kabel Digital Home-Karte und in dem anderen die Premiere-Karte zu betreiben?

    4. Kann man beim Abschluß des Kabel-Digital-Home-Abos auch Sender wie Eurosport 2 oder Sat 1 Comedy empfangen oder muss man hierfür weitere Kosten in Kauf nehmen?

    Für Antworten wäre ich sehr dankbar.

    Gruß Methodenmann
     
  2. Frapu

    Frapu Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Leipzig
    AW: Fragen zu Kabel Digital Home: Receiver und Kosten??

    1. Grundgebühr für den Kabelanschluss kommt noch dazu

    2. ja, DBox2 geht

    3. den 2. Schacht kann man nur mit illegalen Mitteln aktivieren

    4. die Sender sind dabei
     
  3. ackerboy

    ackerboy Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    BiBi nahe Stuttgart
    Technisches Equipment:
    KabelBW Ausbaugebiet (Premiere komplett ohne HD, Kabel Digital Home)
    Humax ND-FOX-C, Technisat PK
    AW: Fragen zu Kabel Digital Home: Receiver und Kosten??

    Er hat doch schon Kabel. Das zahlt er sowieso.
     
  4. jne

    jne Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Kabel Deutschland
    VU+ Solo2
    2xDVB-S2 1xDVB-C
    Sky+ 2TB
    Sky+ 500GB
    IP ZK
    2X G02
    Welt+3+HD
    AW: Fragen zu Kabel Digital Home: Receiver und Kosten??

    Ja aber er hat sicherlich noch keinen "Digitalen Kabelanschluß"
     
  5. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Fragen zu Kabel Digital Home: Receiver und Kosten??

    Den braucht er doch auch nicht!

    Mensch Leute!!! Jetzt beantwortet doch bitte die Fragen, die Ihr eindeutig beantworten könnt oder haltet Euch mal zurück! Kann doch nicht so schwer sein mal den Rand zu halten, oder?

    Kabel Digital Home kostet 10,90 Euro zusätzlich zum wie auch immer gearteten Kabelanschluß und gut ist!
     
  6. Methodenmann

    Methodenmann Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    4
    AW: Fragen zu Kabel Digital Home: Receiver und Kosten??

    Vielen Dank für Eure Antworten, insbesondere an Dich Peter-HH!

    Hätte sich die Grundgebühr noch erhöht, würde ich wohl von einem Abo Abstand nehmen. So werde ich aber jetzt wohl eins abschließen.

    Habe gestern mal die ersten Schritte der Anmeldung angeschaut. Man soll dort eine 14-stellige Receiver-Pin eingeben. Auf der Rückseite meiner uralten D-Box 2 habe ich in der Tat u.a. eine 14-stellige Nummer entdeckt. Wird diese also bei der Registrierung angegeben?

    Zudem würde ich noch gerne wissen,ob es möglich ist,die D-Box 2 mit Linux zu betreiben und Kabel-Digital Home zu nutzen? Oder bestehen dort irgendwelche Inkompatibilitäten?

    Gruß Methodenmann
     
  7. hafi66

    hafi66 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    1.119
    AW: Fragen zu Kabel Digital Home: Receiver und Kosten??

    Klar Linux drauf und läuft. Und wenn es nicht illegal wäre könnetst du mit einem Multicam auch den zweiten Kartenslot nutzen ;)
     

Diese Seite empfehlen