1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu Inxworld

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von wolsei, 24. Juni 2004.

  1. wolsei

    wolsei Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    234
    Anzeige
    Hallo zusammen !

    Vorab möchte ich mal vorausschicken, daß ich neu hier bin und ein ziemlicher DAU im Bezug auf Digital-Sat!

    Deshalb möchte ich hier ein paar Fragen zu Inxworld (Free-X-TV und co. ) loswerden.

    1.) Entstehen bei Inxworld neben den einmaligen Kosten fürs Modul und die Upgrade-Card noch weitere Kosten, wie monatliche (oder jährliche) Gebühren ??

    2.) Habe hier im Forum schon darpber gelesen, daß es mit diesen Sendern in letzter Zeit Schwierigkeiten beim Empfang gibt. Sind diese Probleme mittlerweile behoben ?



    Das wars vorest mal !

    Wäre super, wenn man mir hier weiterhelfen könnte.


    Mit besten Grüßen
    wolsei
     
  2. Mateo19

    Mateo19 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    423
    Ort:
    München
    AW: Fragen zu Inxworld

    Natürlich - wenn's ums Bumssender geht sind sie immer alle ganz neu :D :D :D
     
  3. wolsei

    wolsei Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    234
    AW: Fragen zu Inxworld

    bei mir ists aber wirklich so !

    Sieh mal auf mein Registrierungsdatum ! :D;)
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    AW: Fragen zu Inxworld

    Free_X Modul haben, da die Upgrade Karte rein => In|X|World Paket für 24 Monate empfangbar
     
  5. wolsei

    wolsei Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    234
    AW: Fragen zu Inxworld

    Und was passiert nach den 24Monaten ?
     
  6. wolsei

    wolsei Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    234
  7. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Fragen zu Inxworld

    Zitat von deren Homepage: "Kein Porno-Sender hat mehr zufriedene Kunden ! Sind Sie auch schon dabei?" Also zum Lachen finde ich das mittlerweile nicht mehr. :mad: :eek: :mad: :eek:
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Fragen zu Inxworld

    Diese Mail bekam ich heute:

     
  9. Markus W.

    Markus W. Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Weil
    AW: Fragen zu Inxworld

    Wie stellt man die neuen Sender ein??? FreeX-TV empfange ich ja jetzt wieder, aber die andern beiden?

    Sind die auf dem gleichen Transponder zu finden??:confused:
     
  10. byte

    byte Gold Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.655
    Ort:
    Cetara Salerno
    Technisches Equipment:
    Ein Fernglas und eine gut einsehbare Wohnung gegenüber.
    AW: Fragen zu Inxworld

    Hallo Wolsei,

    ich glaube deine Frage wurde nicht ganz richtig beantwortet. Du hattest nach INXWORLD gefragt und man hat dir nur die Free X-TV Module und Updatekarten empfohlen. Es gibt zum einen bei IBEC die INXWORLD Jahreskarten die in jedem Irdeto CI-Modul oder Receiver laufen und zum anderen das INXWORLD CI-Modul bei dem die Karte bereits mit im Modul integriert ist. Da kann man sogar noch eine zweite Irdeto Karte reinstecken. Bei beiden laufen die drei Hoppelsender Free X-TV, Backdoor und X-Dream für je ein Jahr.
    Bei diesem Konzept sieht es danach aus, dass die Leute Geld verdienen und den Service längerfristig betreiben können.

    Bei all den anderen, die versprechen nur einmal zahlen und immer schauen, scheint es mir mehr als zweifelhaft wie es funktionieren soll. Ein Auto muss auch betankt werden damit es läuft.

    Links zu den Seiten:
    http://www.ibec.de/catalog/default.php?cPath=31
    http://www.inxworld.biz

    Tschau
    b+b
     

Diese Seite empfehlen