1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu großer Sat- Schüssel

Dieses Thema im Forum "Sky UK" wurde erstellt von Mantle7, 10. August 2008.

  1. Mantle7

    Mantle7 Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    3.086
    Ort:
    161st & River Ave.
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe mich (und meine direkte Nachbarschaft) nun mit dem Gedanken angefreundet mir, um auch in Zukunft hier in der Nähe von Salzburg nicht auf britisches Fernsehen verzichten zu müssen, eine von diesen "Riesenschüsseln" zu installieren, von denen wir hier im Forum in der Theorie ja oft reden.

    Um das mal in die Praxis umzusetzen hätte ich ein paar Fragen:

    2D Footprintkarten zufolge reicht eine 1,5 - 2 Meter Schüssel in meinem Fall aus.

    .) Woher bekommt man eine Schüssel in dieser Dimension am besten? Nicht jeder Sathändler hat sowas im Angebot.

    .) Kann mir jemand eine Bestimme Marke empfehlen oder generelle Tipps geben was ich beim Kauf beachten sollte?

    .) Ich will für die Schüssel alleine (ohne LNB und Co) eigentlich nicht mehr als 200€ ausgeben. Ist das realistisch?

    .) Wenn ich das Ding statt auf das Dach in den Garten stelle, wie verlege ich am besten das Kabel um es vor Nagetieren, meinem Hund und dem Wetter zu schützen?

    Danke!

    :winken:
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Fragen zu großer Sat- Schüssel

    hier z.B
    Das ist illusorisch
    In einem gepanzerten Leerrohr
     
  3. Mantle7

    Mantle7 Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    3.086
    Ort:
    161st & River Ave.
    AW: Fragen zu großer Sat- Schüssel

    Danke für den Link und die schnelle Antwort.:winken:

    Der Preis war nur eine Hausnummer die ich mal in völliger Ahnunglosigkeit in den Raum geworfen habe. Aber soooo teuer wie ich schon befürchtet hatte scheint der Spaß am Ende auch nicht zu sein. Billig wirds wohl aber nicht....

    Danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2008
  4. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.101
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Fragen zu großer Sat- Schüssel

    Im Ösiland gibt es die renommierte Firma Olbort Satellitentechnik. Die sind schon seit Urzeiten mit von der Partie, frag dort mal nach.
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Fragen zu großer Sat- Schüssel

    Ich denke, daß im Salzburger Raum auch schon 1,20m reichen könnten, dazu gibt es positive Erfahrungen in der Höhe auf Bayrischer Seite....
     
  6. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: Fragen zu großer Sat- Schüssel

    Bevor du richtig krass viel Geld ausgibst, würde ich es mit ner Gibertini 150cm probieren. Ich denke, dass du damit schon halbwegs ordentlichen Empfang haben wirst. Erst wenn das auch scheitert musst dich mit größeren Spiegeln anfreunden ... die kosten dann aber auch gleich deutlich mehr.

    Greets
    Zodac
     
  7. Mantle7

    Mantle7 Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    3.086
    Ort:
    161st & River Ave.
    AW: Fragen zu großer Sat- Schüssel

    Die Firma Olbort kenne ich, da werde ich mich mal erkundigen!

    Ich habe auch schon gelesen, dass 1,20 hier reichen könnte; Aber da die Möglichkeit besteht auch was grösseres aufzubauen werde ich das tun, nicht zuletzt um auch etwas Schlechtwetterreserve zu haben.

    Die Gibertini 150cm sieht in der Tat ganz geeignet aus - und ist, was den Preis betrifft, auch im Rahmen meiner Vorstellung.

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen