1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu einer Drehanlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Wolf63, 20. März 2005.

  1. Wolf63

    Wolf63 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    329
    Anzeige
    Ich besitze eine 1m-Schüssel mit einer LNB und einem Kabel und als Receiver einen Echostar PVR 5020.
    Ich interessiere mich hauptsächlich für die Satelliten Astra 1 und Astra 2. Mit letzterem kann ich die BBC-Programme auch problemlos empfangen.
    Dazu habe ich einen einfachen, manuell uber rechts/links-Knopf bedienbaren Motor, der mir die Schüssel nur horizontal dreht.
    Nachdem ich mir jetzt einiges über Diseq und USALS angelesen habe, bleiben dennoch Fragen.
    Im Echostar kann ich Diseq 1.1. und 1.2. sowei USALS einstellen. Ist es richtig, daß ein neuer Motor, der Diseq 1.2 beherrscht, seine Impulse über den Receiver und über das gleiche Antennenkabel empfängt?
    Ist es richtig, daß ich bei Diseq 1.2. alle gewünschten Satelliten ansteueren muss und dann die jeweilige Position dem Receiver "melden". Später schaltet er dann bei jedem angewählten Programm automatisch auf den richtigen Satelliten?
    Bei USALS scheint in meinem Receiver nur die Angabe der Ortsposition erforderlich zu sein. Muss ich dann aber trotzdem die Schüssel auf einen Satelliten ausrichten, nur daß er die anderen dann automatisch findet? Ist dafür ein spezieller Drehmotor erforderlich oder macht das jeder Drehmotor, der Diseq 1.2 beherrscht?
    Sorry für die vielen Fragen, aber leider ist Lübeck in Bezug auf Fachleute Notstandsgebiet und man erhält entweder keine oder falsche Aussagen.
    Danke für Hilfe schon mal vorab.
     
  2. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Fragen zu einer Drehanlage

    Ja
    Ja
    Ja
    Er muss USALS oder Goto xx beherrschen.
     
  3. Wolf63

    Wolf63 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    329
    AW: Fragen zu einer Drehanlage

    Danke, auf die Antworten habe ich gehofft :)
     

Diese Seite empfehlen