1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu Digitalsatempfang in Mietwohnung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hg313, 14. Februar 2010.

  1. hg313

    hg313 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    6.147
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG 42LG5000
    LG 47LM615S
    Samsung UE65KS7090
    Sky+ Fan Receiver VfL Wolfsburg 2 TB
    Sky+ Pro Receiver UHD
    Denon AVR X2000 (wird in der zweiten Jahreshälfte durch X4300 ersetzt)
    Denon AVR 1618 (wird in der zweiten Jahreshälfte ausgemustert)
    Anzeige
    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und dort ist auf dem Dach eine Schüssel mit Quad LNB auf Astra 1. Die vier Kabel gehen in den Keller und dort ist ein Multiswitch mit 8 Ausgängen.

    In meine Wohnung gehen insgesamt 2 Leitungen in zwei Zimmern auf eine Satdose.

    Nun habe ich feolgende Probleme / Fragen:

    1. Ich habe in dem einen Raum einen Twin Receiver mit Festplatte und nur
    einen Anschluss.

    2. In einem Raum habe ich zwar die Dose habe aber mit einer Wand-
    durchbohrung einen Fernseher mit einem Satreceiver verbunden.

    3. In dem Raum wo jetzt das Kabel in den Nebenraum geht, soll für mein
    Kind auch ein Fernseher und Receiver angeschlossen werden.


    Wie und ob überhaupt bekomme ich es hin, das ich alles nutzen kann.


    schon jetzt vielen Dank für eure Antworten und eure Hilfe. :winken:
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fragen zu Digitalsatempfang in Mietwohnung

    Ist alles ein wenig verwirrend ;)

    Du willst also vier Anschlüsse die du alle gleichzeitig nutzen kannst. Sehe ich das richtig?

    Ich fürchte da kommst du um Unicable nicht herum. D.h. du must (mit Erlaubnis des Anlagenbesitzers) am Multischalter noch nen Unicabel Schalter installieren lassen.

    cu
    usul
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.331
    Zustimmungen:
    427
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fragen zu Digitalsatempfang in Mietwohnung

    Da besteht die Frage, ob am Multischalter noch Abgänge frei sind, oder ob alle acht Ausgänge schon benutzt werden, dann müsste der Multischalter ausgetauscht werden.
    Befinden sich die zwei Koaxailaleitungen in einem Installationsrohr und sind darin keine weiteren Leitungen eingezogen (ist im Rohr Platz für drei / vier Midi / Mini Koaxial-Leitungen).
    Wenn die Leitungen zu deiner Wohnung nicht ergänzt werden können, dann könnte u.U. folgendes eingesetzt werden: http://www.xmediasat.com/bilder/big/anleitung%20-%20stacker.pdf
    (eventuell auch zwei Set's kaufen "aus zwei mach vier", die Leistungslänge sollte aber nur max. 15 m sein, evt. Rückgabe vereinbaren).

    ;)
     
  4. hg313

    hg313 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    6.147
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG 42LG5000
    LG 47LM615S
    Samsung UE65KS7090
    Sky+ Fan Receiver VfL Wolfsburg 2 TB
    Sky+ Pro Receiver UHD
    Denon AVR X2000 (wird in der zweiten Jahreshälfte durch X4300 ersetzt)
    Denon AVR 1618 (wird in der zweiten Jahreshälfte ausgemustert)
    AW: Fragen zu Digitalsatempfang in Mietwohnung

    Danke an euch für die Antworten.

    Da wird mir erst einmal nichts anderes übrig bleiben mit dem Vermieter über eine machbare Lösung diskutieren.

    Nocheimal danke für eure schnelle Hilfe.

    :winken:
     

Diese Seite empfehlen