1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu DigiKabel (Neuling)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von twen-fm, 22. Juli 2003.

  1. twen-fm

    twen-fm Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    623
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    TELESTAR DIGINOVA 2 PNK Kabel
    Anzeige
    Hallo @ alle:

    Ich spiele mit den Gedanken mir eine d-box zu holen um in das Berliner Kabelnetz (Ausbaugebiet) italienische Sender anzuschauen. Ich weiß das Satellit günstiger ist usw. aber die Anbringung ist an meiner Wohnung leider nicht möglich, deshalb bleibt mir nur die Möglichkeit DigiKabel zu besorgen.

    Da ich noch nie eine d-box hatte, hätte ich einige Fragen:

    1. Ich würde im Fachhandel eine d-box mit "Premiere"-Start(für 1 Jahr) für das Kabel besorgen, die 99,- Euro kostet. Um welche d-box Modelle handelt es sich denn, die d-box 1 oder 2, welche davon ist besser, bzw. es gibt bei der d-box 2 Modelle von Philips und Sagem, welche sollte man haben? Wann kann man Premiere kündigen (sobald ich Premiere Start habe) und wie tue ich das, da ich nur an DigiKabel interessiert bin!

    2. Wenn in der d-box eine Premiere Karte mit drin ist, kann ich mit dieser auch DigiKabel sehen, oder sollte ich mir bei DigiKabel eine andere Karte besorgen?

    3. Wie läuft die Anmeldung bei DigiKabel ab? Kann man die Rechnungen Bar-Überweisen (wie bei Telefon, Strom..), oder geht es nur über eine Abbuchung vom Konto? Denn ich würde nur ungern meine Konto-Nummer über das Telefon bekanntgeben!(Datenschutz)

    4. Zum Programm-Angebot von DigiKabel: Haben die italienischen RAI Programme im DigiKabel TELETEXT? Haben die deutschen Spartenprogramme von DigiKabel D ebenfalls Teletext? Soweit ich weiß hat z.B. BBC PRIME TELETEXT (Über Satellit).

    5. Zum technischen: Ich habe einen Panasonic Stereo Fernseher und einen Philips Hifi Videorecorder. An welches Gerät schliesse ich die d-Box an?

    6. Kann ich am Videorecorder Sendungen von der d-box aufnehmen und am Fernseher einen anderen Sender schauen (analog)?

    Ich bedanke mich schon mal im voraus für eure Antworten!

    Grüsse aus Berlin

    twen-fm
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.649
    Ort:
    Magdeburg
    Hi,
    meines Wissens gibts im Handel z.Z. nur die D-Box 1 aus Restbeständen. Es gibt aber auch attraktive Angebote mit Technisat-Kabelboxen oder der Humax BTCI-5900C. Das ist, wenn Du mich fragst, interssanter. Die D-Box 2 gibts aber auch bei Ebay.

    -Digikabel ist PayTV!!!
    Das heißt Du must Dich beim Kabelanbieter melden, (KabelDeutschland) und einen Vertrag abschließen. Wenn Du im Handel eine Kabelkarte bekommst, beim Premierevertrag, bitte sagen Du hast Telekomanschluss! Die Karte für Privatkabel geht für Digikabel nicht.

    -Jeder Digitalreceiver hat zwei Scartanschlüsse. Einen für den TV, ein anderer für den Videorecorder. Die Signale des Videorecorders werden dann durch den Digitalreceiver zum Fernseher durchgeschleift.

    Viel Spaß!
    Gruß Eike
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    mindestens denn die D-Box1 hat sogar drei. winken
    Gruß Gorcon
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Ergänzung zu 6.: Ja, das geht. Aus der Kabeldose mit Koax(Antennen)-Kabel raus an den Video, weiter an die Box und an den TV. Box auf den aufzeichnenden Kanal einstellen, Video mit SCART an der Box anschließen, Video auf den belegten AV-Anschluß einstellen, bei Beginn der aufzuzeichnenden Sendung den Video auf Aufnahme stellen und er nimmt auf. Am TV kann derweil ein analoges Programm geschaut werden.
    Gruß, Reinhold
     
  5. Nimrai

    Nimrai Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    563
    Ort:
    Rosenheim
    zu 1. bei www.glowalla.de gibts zurzeit die DBox1 für 75€ und die DBox2 für 95€, beide nur für Kabelempfang und mit Pre-Paid Startabo.
    Falls du noch ein Handy brauchst, dann gibts die DBox1 mit Startabo und Handy bei www.web.de auch umsonst, allerdings hast du dann einen 24-Monats Mobilfunkvertrag am Hals, der dich 118,8€ Grundgebühr und 120€ Mindestumsatz kosten wird.
    Mit der Orginal-Software sind beide Boxen nicht das gelbe vom Ei. Möchtest du nicht an deiner Box basteln und das Orginalbetriebsystem behalten, würde ich eher die DBox1 nehmen, die Software der DBox2 ist an Unbequemlichkeit fast nicht mehr zu überbieten.
    Allerdings hat die DBox1 keinen digitalen Audioausgang, ein Nachrüsten ist zwar möglich, läuft aber nur mit dem alternativen BS DVB2000.
    Wenn du das Betriebssystem wechseln möchtest, dann ist die DBox2 mit Linux die bessere Lösung, sie kann einfach mehr, wird auch weiterentwickelt, und der Widerverkaufswert der DBox2 ist auch höher.

    zu 2. die DigiKabel-Kanäle werden einfach auf deiner Premiere-Karte freigeschaltet.

    zu 3. unterschiedliche, je nach Kabelanbieter.

    zu 4. die Rai-Programme und BBC-Prime haben Teletext. Wenn du Teletext häufig nutzen möchtest fällt aber die DBox1 mit Orignalsoftware aus, da wenn überhaupt möglich, Teletext mit dieser Software nur sehr umständlich zu bedienen ist.

    zu 5. mit Scart-Kabel zu beiden Geräten und zusätzlich wird die Antennenleitung durch die DBox geschleift.

    zu 6. selbstverständlich, darum wird ja die Antennenleitung durchgeschleift.

    Gruß Nimrai
     
  6. twen-fm

    twen-fm Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    623
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    TELESTAR DIGINOVA 2 PNK Kabel
    @alle:

    Vielen dank für eure Antworten. Ich habe in einen kleinen Geschäft die d-box 1 mit Premiere Start für 99,- Euro gesehen (von Nokia). Bei Karstadt gibt es die d-box 2 (von Nokia) auch mit Premiere Start für 99,-. Außerdem in einem kleinen Technik-Geschäft die Galaxis POP C (für Kabel) für 189,- Euro.

    Welche von diesen Geräten könnt ihr mir empfehlen? Auf jeden Fall müsste der TELETEXT-Empfang problemlos über die Fernbedienung des Fernsehers laufen. Mit welchen Gerät klappt dies am besten?

    Nochmals vielen Dank für eure Antworten! läc

    twen-fm
     
  7. Ole

    Ole Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    918
    twen-fm:

    In Sachen Teletext fällt dann die D-Box I schonmal raus.
     
  8. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.158
    Ort:
    Köln
    Würde ich nicht sagen!
    Wenn man sich den Teletext als Favorit markiert, ist er direkt anklickbar, wenn man auf der d-box I die Menütaste drückt (unter dem Punkt Anwendung). Nur beim ersten Anklicken des Teletextes muss er kurz geladen werden. Wenn man ihn später wieder aufruft, ist er sofort verfügbar, bis man die Box wieder ausschaltet.
    Die Seitenzahlen des Teletextes gibt man dann einfach über die Fernbedienung der d-box statt der des Fernsehers ein.
     
  9. Sistenix

    Sistenix Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Berlin
    Ich habe mir heute eine DBox2 mit Start-Abo für 95,- Euronen bei www.glowalla.de geordert.
    Ich hoffe die Jungs können das auch liefern, nicht das sie mir einen anderen Receiver schicken.
    Na ja, schauen wir mal, habe sie ja schon über Email vorgewarnt.
     

Diese Seite empfehlen