1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zu Blu-Ray und Filmen

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von Ecko, 19. November 2013.

  1. Ecko

    Ecko Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hi. Da ich mir erst vor kurzem einen HD-TV gekauft habe bin ich in Sachen Blu-Ray noch sehr unbedarft und hätte da ein paar fragen an euch.

    1. Sind alle Blu-Ray Filme absolut hochauflösend oder gibt es da merkliche Unterschiede auf die man achten sollte?

    2. Da ich mir demnächst auch einen Blu-Ray Player zulegen werde wollte ich wissen ob es lohnt von der Auflösung her alle Filme als Blu-Ray zu kaufen?

    3. Wo bestellt ihr eure Blue-Rays und warum?

    4. Würde mich interessieren was eure Top 5, gerne auch Top 10 der Blu-Ray Filme sind.

    Danke schon mal im voraus für eure antworten. Gruß Ecko
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2013
  2. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.861
    Zustimmungen:
    1.339
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Fragen zu Blu-Ray und Filmen

    zu 1: Gegenüber einer DVD natürlich enorm. Die Blu-Rays untereinander können auch schon große Defizite aufweisen. Manchmal einfach zu körnig (gibt aber auch Filme die so gewollt sind, z.b.: Der Soldat James Ryan), zu dunkel, zu hell, unscharf, der Ton ist total unsynchron. Gibt alles. Allerdings sind solche großen Ausrutscher zum Glück nicht so oft. Die meisten Filme sind in sehr guter Qualität.

    zu 2: Die neuen Filme sind alle in HD. Die älteren werden manchmal überarbeitet und sind damit als Master-HD oder so etwas wiederverwertet. Ich habe mal einen 60 Jahre alten Film gesehen. Wahnsinn was da noch rausgeholt worden ist. o_O Ist aber natürlich nicht bei allen Filmen so. Nur bei Klassikern und Perlen.

    zu 3: amazon, media-dealer.de, gute Angebote und es geht schnell. Bei media-dealer hauptsächlich 18er Titel, da ich keine 5 Euro Aufpreis zahlen muss, weil ich mich online verifiziert habe.
     
  3. Ecko

    Ecko Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Fragen zu Blu-Ray und Filmen

    @AlBarto

    Danke erstmal für deine Antwort. Von media Dealer habe ich viele negative Bewertungen gelesen aufgrund von langen Lieferzeiten bzw das Bestellungen erst gar nicht gekommen sind. Welche Filme auf Blu-Ray sollte man den nach kauf eines Players als erstes kaufen?
     
  4. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.861
    Zustimmungen:
    1.339
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Fragen zu Blu-Ray und Filmen

    Bzgl. Media Dealer. Der Versand ist nicht der schnellste. Klappt aber. Ich kann bjsher njchts negatives sagen. Aber wie gesagt. Da bestelle ich eher die 18er Titel. Da muss es nicht sofort da sein. ;)

    Bestell mal aus den USA etwas. Daaaaas daaaaaauert. ^^

    Bzgl. Blu-Ray. Sehr empfehlenswert jst Avatar, Hugo Capret (super geiles Farbenspiel auf gutem Fernseher), Oben, Rio, König der Löwen, Der Soldat James Ryan, Crank2, usw. Schau dir aber auch mal Hoffis Top20 an.

    Herr der Ringe habe ich bisher immer nich nicht. Soll aber ganz gut sein vom Bild her.

    Ich hoffe du hast eine gscheite Anlage. Denn der Klang in DTS-HD ist fantastisch.
     
  5. Ecko

    Ecko Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Fragen zu Blu-Ray und Filmen

    @AlBarto


    Ok. Vielleicht kannst mir auch bei folgendem Problem helfen. Und zwar wollte ich mir Gladiator mit Russel Crow auf Blu-Ray als Steelbox holen. Habe aber mitbekommen das es wohl verschiedene Blu-Rays von Gladiator mit unterschiedlicher Bildqualität gibt. Jetzt bin ich mir nicht sicher welche Blu-Ray von Gladiator die beste Qualität hat. Kannst mir da ein tipp geben bzw vielleicht hast ja den Film sogar.

    Edit: Habe grad gelesen das media Dealer seinen sitz in der Schweiz hat. Wie ist das da mit Bestellungen und der freimenge wegen Zoll und mehrwertsteuer und so?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2013
  6. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.861
    Zustimmungen:
    1.339
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Fragen zu Blu-Ray und Filmen

    Ich habe Gladiator selber nur auf DVD. Toller Film, habe mir diesen aber nie auf Blu-Ray geholt. ^^ Kann dir diesbezüglich leider nicht weiterhelfen.

    So etwas erkennt man manchmal an einer anderen EAN, falls man das Produkt nochmal neu aufsetzt oder anders vermarktet. Vielleicht gibt es dahingehend einen Hinweis.

    Bzgl.: Media-Dealer. Ich bestelle meistens nur eine Sache. Reicht mir aus. Ich habe deswegen nie Probleme gehabt. Aber bei Blu-Rays DVDS sollte eigentlich kein Problem darstellen wenn es keine 100 Euros sind. ;)
     
  7. Kalle Anka

    Kalle Anka Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung UE48JU7090, VU+ 4K, DM8000, CAS90 an Rotor (70° Ost - 15° West)
    AW: Fragen zu Blu-Ray und Filmen

    Seit wann liegt Berlin in der Schweiz? :confused:
     
  8. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.861
    Zustimmungen:
    1.339
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Fragen zu Blu-Ray und Filmen

    Stimmt. Natürlich. Sonst würde man keine kostenfreie Pakete anbieten. ^^
     
  9. Muad´Dib

    Muad´Dib Silber Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    ...brauche keine Drehkurbel wie gewisse "Profis". :D
    AW: Fragen zu Blu-Ray und Filmen

    Hochauflösend ja, das sagt aber nichts über die Bearbeitungsqualität aus, also das Mastering.
    Da gibt es einige Zeitschriften die genau deswegen die Spreu vom Weizen trennen. :winken:
     

Diese Seite empfehlen