1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen wg. Umstellung von Analog auf Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Schwejk, 23. Juli 2006.

  1. Schwejk

    Schwejk Neuling

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe momentan noch eine ältere (ca. 6 Jahre alt) analoge Satellitenanlage mit Twin-LNB von Schwaiger - damals im Baumarkt gekauft.
    Jetzt möchte ich wegen Bundesliga usw. arena empfangen, und dazu brauche ich ja eine digitale Anlage.
    Meine Fragen wären:

    1. Ich habe eine Schüssel mit 60cm Durchmesser, aber der Empfang der analogen Programme ist gut, nur bei Gewitter sind Fischchen zu sehen und das Programm ist gestört.
    Reicht die Schüssel mit 60cm auch für digital aus, oder muß es eine
    größere sein?

    2. Die Schüssel ist (glaube ich :D) wohl auf Astra 19,2 ausgerichtet. Muß ich für den digitalen Empfang die Schüssel noch irgendwie drehen, oder kann sie dort auf der Position bleiben wo sie ist?

    3. Ich brauche ja dann nur noch einen digitalen Twin-LNB. Welcher LNB wäre für meine Zwecke ausreichend und empfehlenswert?
    Auf meine Schüssel passen die normalen runden.

    4. Könnte ich mit meinem alten analogen Receiver auch mit dem neuen digitalen LNB weiterhin Programmme schauen?

    5. Bei dem arena-Angebot ist ja ein Digital-Receiver dabei, mit diesem kann man ja auch alle anderen Programme empfangen, oder?

    Ich hoffe, daß mir jemand weiterhelfen und/oder meine Fragen beantworten kann. Dafür 1000 Dank im voraus....:):winken:

    LG
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Fragen wg. Umstellung von Analog auf Digital

    Hi,

    1) Die reicht schon aus.
    2) Die muss so ausgerichtet bleiben, denn die digitalen Programme werden ebenfalls vom Astra 19,2° gesendet.
    3) Digitale Twin-LNBs gibt es nicht ;) Du brauchst ein Universal-LNB. . dein jetziges sollte eigentlich ein Universal-LNB sein. . überprüf das am besten nochmal.
    4) Da es weder analoge noch digitale LNBs gibt: Ja. Das Universal-LNB empfängt beide Frequenzbereiche, sowohl das Lowband als auch das Highband. Mit dem Analogen Empfänger empfängst du die analogen Programme.
    5) Alle digitalen, yo. Für die verschlüsselten brauchst du halt noch so 'ne Smartcard, die sollte aber dabei sein.

    The Geek
     
  3. Schwejk

    Schwejk Neuling

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    12
    AW: Fragen wg. Umstellung von Analog auf Digital

    Hallo Geek,

    Danke für Deine Antwort...;)
    Ich habe jetzt nochmal schnell bei mir auf den LNB geschaut, dort steht als Frequenzbereich von 10.7 - 11.5 GHz. Heißt dies nun nur analog oder auch digital?

    LG
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Fragen wg. Umstellung von Analog auf Digital

    Nur 11.5 ? Hm, das heißt dann nur Lowband. Highband fehlt.
    Hätte jetzt nicht gedacht, dass ein 6 Jahre altes LNB nur das Lowband kann .. .. aber ok, dann brauchst du ein neues LNB.

    The Geek
     
  5. Schwejk

    Schwejk Neuling

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    12
    AW: Fragen wg. Umstellung von Analog auf Digital

    Kann man da auch preiswertere LNB's nehmen, oder gibt es da auch größere Unterschiede?
     

Diese Seite empfehlen