1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen und Antworten zu HDTV bei Kabel Deutschland

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Dezember 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland hat einige Fragen und Antworten zum HDTV-Angebot in den eigenen Netzen zusammengetragen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. daniel2005

    daniel2005 Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S 2 500GB
    AW: Fragen und Antworten zu HDTV bei Kabel Deutschland

    Was für ein Blödsinn:eek::eek:
     
  3. -HD-

    -HD- Silber Member

    Registriert seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fragen und Antworten zu HDTV bei Kabel Deutschland

    Jup!
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.202
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fragen und Antworten zu HDTV bei Kabel Deutschland

    So ein Quatsch von Kabel Deutschland

    Warum sind bei Kabel BW neunzehn HDTV Programme verfügbar?
    Warum sind bei KD die Free-TV Programme verschlüsselt und damit Pay-TV (bei Kabel BW nicht)?

    Die HDTV-Programme von KD sind mit TV-Geräten ohne CI Plus und mit einer Menge gängelfreier Receiver ohne Restriktionen empfangbar.

    Hier ist noch ein interessanter Bericht:
    http://www.faz.net/s/Rub8F4CC12BA50...2976CD~ATpl~Ecommon~Scontent~Afor~Eprint.html

    :eek:

    Kabel Deutschland hat keine Kundenorientierung, die sollten die Wünsche vom VPRT nicht beachten, und sofort die ÖR in HDTV-Qualität einspeisen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2009
  5. llcd

    llcd Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fragen und Antworten zu HDTV bei Kabel Deutschland

    Das ist ja wo ein Witz oder:eek:
     
  6. Papa Bär

    Papa Bär Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fragen und Antworten zu HDTV bei Kabel Deutschland

    Welche HD-Programme werden derzeit schon bei KDG eingespeist?
    Meiner Meinung nach zu wenige !!!
    Gäbe es Sky nicht hätte man noch keine HD Sender :rolleyes:...
    Wer ein nicht ausgebautes Netz hat, bekommt außerdem nur 4 HD Sender rein:(.
    Sollte KDG die nächsten paar Monate das Netz nicht ausbauen, werd ich das Kabel abmelden und besorg mir eine Schüssel :p...
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.202
    Zustimmungen:
    3.910
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Fragen und Antworten zu HDTV bei Kabel Deutschland

    Die DM8000/800 ist auch geeignet und ich glaube von der AZBox gibt es auch eine Kabelvariante :rolleyes:
     
  8. Papa Bär

    Papa Bär Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fragen und Antworten zu HDTV bei Kabel Deutschland

    Da sieht man erst, dass die von KDG keine Ahnung haben wegen der Receiver. Ich habe ein Philips-TV mit CI Schacht, hab mir ein AlphaCrypt Modul besorgt und fertig. Funktioniert einwandfrei.
     
  9. Jamask

    Jamask Senior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fragen und Antworten zu HDTV bei Kabel Deutschland

    Was soll denn diese KDG Werbe- und Marketing Verlautbarung in den News bei Digital Fernsehen? Das soll wohl ein Scherz sein, oder?
     
  10. TVfan91

    TVfan91 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fragen und Antworten zu HDTV bei Kabel Deutschland

    Genau das gleiche hab ich auch an meinen Philips-LCD.
    Ich hab im CI-Schacht ein AlphacryptLight-Modul und die KDG-Smartcard, fertig.

    Nur gibt es leider drei Haken an der Sache, weswegen ich mir demnächst einen HD-Receiver (Philips DCR 5000) kaufen werde.

    1.) Der TV erkennt oft nicht das richtige Sendeformat, sodass man oft manuell das richtige Format einstellen muss.

    2.) Man kann mit diesem Modul kein HD empfangen, wenn KDG die Kanäle doch demnächst einspeist.

    3.) Man kann keine Optionskanäle von Sky Bundesliga + Sport wählen, da dies die Philips-TV-Fernbedienung nicht möglich macht.
     

Diese Seite empfehlen