1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen rund um die Dreambox(en)

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von Michael5, 4. November 2004.

  1. Michael5

    Michael5 Junior Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    22
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe vor mir einen Digitalreceiver mit Platte zu kaufen. Nachdem ich mich hier im Forum eine Weile umgesehen habe, musste ich aber leider feststellen, das es kaum Geräte gibt, bei denen man die Daten von der Platte auf einen PC übertragen kann um sie auf DVD brennen zu können. :( Ein separater DVD-Recorder ist für mich keine Alternative, da (wenn ich es richtig mitbekommen habe) man so nicht den 5.1-Ton auf die DVD bekommt. Außerdem habe ich in Kürze einen DVD-Writer im PC, warum also noch ein extra Gerät ?

    Eigentlich hatte ich mit dem Topfield 5000PVR mein Wunschgerät schon gefunden... bis ich den Preis gesehen habe, das ist mir dann doch zu viel. Und dann bin ich auf die Dreambox 7000S gekommen. Der Preis entspricht schon eher meinen Vorstellungen. Der Netzwerkanschluss ist zwar toll, aber mein PC steht eine Etage höher, dahin Netzwerkkabel zu verlegen ist nicht ganz einfach.
    Da man die Dreambox ohne Festplatte kaufen kann, hatte ich jetzt die Idee, eine externe USB-Platte anzuschließen. Die Frage wäre jetzt, ob man anstatt auf eine interne Festplatte auf eine externe Festplatte aufnehmen kann. Da ich sowieso eine externe Platte habe, könnte ich die dafür nutzen, hätte das Geld für eine Platte gespart und bräuchte keine Kabel zu verlegen.

    Außerdem habe ich gelesen, das viele auf neue Modelle von Dream warten. Ist die 7000S also ein Auslaufmodell, oder kommen einfach nur weitere Modelle mit zusätzlichen Features ? Wann und wieviele neue Modelle sollen eigentlich kommen ? Ich habe zwar mitbekommen, das Twintuner und DVD-Brenner integriert sein sollen, aber sonst nichts genaues und auf deren Homepage ist noch gar nichts davon zu sehen.

    Auf jeden Fall schon mal vielen Dank für hoffentlich zahlreiche Antworten...
    Gruss
    Michael
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Fragen rund um die Dreambox(en)

    Du könntest eine externe Platte anschließen, aber bitte nicht über USB1.1 und mehr hat die Dreambox nicht. Aber man könnte das IDE-Kabel auch nach außen führen...

    Die DM-7000 wird durch die DM-7020 ersetzt, welche mit einem anderen Tuner und einem anderen Netzteil daher kommt. Des weiteren wird es wohl auch noch das Model DM-7025 mit Twin-Tuner geben. Und dann sind da noch die DM-7080 und DM-7085 mit eingebautem DVD-Brenner.

    Wann welches Model auf den Markt kommt, wird erst beantwortet wenn es auch soweit ist.

    Gruß
    Angel
     
  3. Michael5

    Michael5 Junior Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    22
    AW: Fragen rund um die Dreambox(en)

    D. h. ich könnte zwar eine Platte an die 7000 anschliessen, aber wegen der zu geringen Übertragungsrate nicht darauf aufnehmen ? Kann man die Daten von der internen auf die externe Platte übertragen, auch wenns länger dauert ?

    Werden denn die neuen Modelle USB 2.0 haben ? Wenn nicht, wäre das ja nicht ganz zeitgemäss.

    Lohnt es sich dann noch die 7000 zu kaufen ? Ich denke da an Support/Service. Wenn die 7000 abgelöst wird, gibts evtl. auch nicht mehr den vollen Support, da man sich eher mit den aktuellen Modellen beschäftigt.
     
  4. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    AW: Fragen rund um die Dreambox(en)

    Haste schon mal daran gedacht, an die Box einen Wlan USB Stick anzuschließen? Das funktioniert nämlich wunderbar.

    Ist zwar nicht so schnell wie Kabel, aber besser als immer die Festplatten hin und her zu tragen.

    MFG
     
  5. Dave1999

    Dave1999 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Fragen rund um die Dreambox(en)

    Hi,

    ich habe nen WLAN Access Point über Ethernet an meine Dreambox angeschlossen, so habe ich den USB Port noch für nen Speicherstick frei, läuft auch super!

    Gruß Dave
     
  6. Michael5

    Michael5 Junior Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    22
    AW: Fragen rund um die Dreambox(en)

    Mit dem WLan ist das so eine Sache. Meine Frau ist gegen diese ganzen Funksachen von wegen der Strahlung und so, besonders auch wegen der Kinder. Deshalb dachte ich eben an die externe Platte, da ich die sowieso habe
     
  7. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    AW: Fragen rund um die Dreambox(en)

    dann aber auch bitte die Mikrowelle entfernen, denn die funkt auch bei etwa 2,4 Ghz wie Wlan.

    MFG
     
  8. Michael5

    Michael5 Junior Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    22
    AW: Fragen rund um die Dreambox(en)

    Mikrowelle haben wir nicht, meine Frau kocht gerne und alles von Hand, kein Fertigkram.
     

Diese Seite empfehlen