1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen rund ims HDTV

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von roco, 13. April 2008.

  1. roco

    roco Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Guten Morgen,

    ich möchte mir kommende Woche eine HD- LCD Gerät anschaffen. Gleiches gilt für meine Eltern. Jedoch sind wir nur mit mäßigem Grundwissen bestückt, das uns leider noch ein paar Fragen offen lässt, die hier nun hoffentlich beantwortet werden können.

    Um in den Genuß einen guten Bildqualität zu kommen brauchen wir meines Erachtens nach ein LCD Gerät sowie einen HD Receiver. Um das HDMI Kabel kommt man wohl auch nich rum.
    So, dort hört unser WIssen schon auf =P

    Wir nutzen im Moment analoges Satellitenfernsehn und würden dem Satellit gern weiterhin treu bleiben und müssen (?) deswegen wohl auf DVB-S umsteigen.

    Nun interessiert uns ob wir mit unserer aktuellen Satellitenhardware + Verkabelung auch HD gewappnet sind oder wir quasi ne neue Schüssel plus Kabel von Schüssel zu HD-Receiver benötigen.

    Wenn by the way noch jemand ein paar gute Kauftips bezüglich nem HD-Receiver geben könnte würden wir uns freuen. Vielleicht ist es hilfreich wenn ich noch kurz das TV Gerät nenne, das wir im Auge haben:

    Samsung LCD-Fernseher LE-40S86BD für 749 Euro


    Danke im Voraus für die Anworten, gruß roco
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Fragen rund ims HDTV

    Beschreibe mal deine Sat Anlage genauer.
    Für HD braucht man nix besonderes, aber die Sat Analge muß "digitaltauglich" sein. Das bedeutet sie muß alle Frequenzbänder verteilen und nicht nur (wie früher üblich) die beiden unteren auf denen die analogen Programme senden.

    BTW: Du weist das man nur auf speziellen HD Sendern (AnixeHD und die beiden PRemiere HD Sender) HDTV zu sehen bekommt?

    cu
    usul
     
  3. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: Fragen rund ims HDTV

    Den Schritt Analog auf Digital ist schon mal sehr gut! Und wird sich auch auf dem Bildschirm bemerkbar machen!

    Ja! Deutschland ist so arm in Sachen HD-Sender! Besonders bei FTA!
    Anixe ist zwar HDTV, sendet aber die meisste Zeit nur SD Quelmaterial! :rolleyes:
    Also an deiner stelle würde ich mir die HDTV Receiver sparen und dafür ein Blu-Ray Player kaufen!
    Das einzige wo sich LCD's im Moment lohnen ist für Blu-Ray, HD Pay-TV, und größeres Bild gegenüber Röhren!

    Na ja wie leicht sieht es 2010 anders aus:D
     
  4. roco

    roco Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Fragen rund ims HDTV

    erst mal danke für die schnellen reaktionen! =)

    also wie ich unsere sat anlage richtig beschreiben könnte weiss ich jetz nicht genau. soweit kenne ich mich nicht aus. eventuelle hinweise wie ich das rausfinden kann sind willkommen ;)

    aber dass ich nur über spezielle sender HD Fernsehn enmpfange, das hört sich gerade etwas seltsam für mich an. ich denke, dass ich das wohl grad falsch verstehe aber wenn beispielsweise auf pro7 ein film in HD ausgestrahlt wird dann brauche ich doch nich mehr als diese Hardware in folgenden schritten: Satanlage - sat receiver - HD TV ?
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Fragen rund ims HDTV

    An der Schüssel ist ein LNB (der Kubbel am Ende des Arms). Wieviele Anshclüsse hat der? Wieviele Kabel gehen von dort zum Multischalter (ein kleiner Kasten indem die Kabel vom LNB gehen und an dem die Kabel hängen die zum Receiver gehen)?
    Hast du überhaupt einen Multischlater?
    Was steht auf dem LNB und dem Multishcalter?

    Der Sender "Pro 7" sendet nichts in HD. Der Sender "Pro 7 HD" hat in HD gesendet. Diesen Sender gibts aber nicht mehr.

    Es bleibt wirklich nur Anixe HD, den Astra Demokanal und die beiden Premire HD Sender.
    Dann noch einige Ausländische Pay-TV HD Kanäle. Und hin und wieder spielen die öffendlich rechtlichen mal einige Tage mit HD Ausstrahlungen.

    Du kannst dien Sat Anlage so erweitern (Der Aufwand hängt vom Wohnort ab) das du die englischen Programme empfangen kannst. Dort gibt es einen (?) HD Kanal unvershclüsselt.

    cu
    usul
     
  6. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: Fragen rund ims HDTV

    Also im bessten Fall muss du nur dein LNB wechseln! Die alten Kabel sollten noch Digitaltauglich sein!
    http://www.satlex.de/de/2partici*****-type_conf_2p_1s.html

    Jop, und zwar ist das der BBC HD Kanal. Ist seit paar Wochen aus seiner Vorführschleife raus und bringt regelmäßig interessante Sachen, wie z.B vor kurzem "BBC HD Sport" Golf!

    Es gibt einen HD Kanal unvershclüsselt auf Astra2! Luxe HD nicht vergessen!

    Also mit meiner T90 empfange ich im Moment nur 4 HDTV Kanäle! Astra HD, Anixe HD, BBC HD, Luxe TV HD :-(
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2008
  7. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    AW: Fragen rund ims HDTV

    Für 30 Euro je Film??? Ne, dann lieber in Premier HD investieren, dort laufen den ganzen Tag Filme und Serien, dazu noch Bundesliga und CL in HD!

    Aber soll jeder selber entscheiden... 1 Jahr Premiere HD oder 4 Stück BluRays pro Jahr! (Dazu noch die Anschaffungskosten der überteuerten BluRay - Player)
     
  8. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: Fragen rund ims HDTV

    Man kann sich die Blu-Ray's auch ausleihen! Die Filme von Premiere kommen auch nicht von alleine auf ne Disc!
    120 Euro wären 60 Blu-Ray Discs ausleihen im Jahr! Wenn 2 Euro/Tag!
     
  9. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: Fragen rund ims HDTV

    Blu-Ray Player gibt es schon ab 295 Euro, Sony und Samsung! Und damit hat man auch wirklich HDTV Qualität! Nicht so wie das Bild bei Premiere!
    Ein PVR-HD Receiver ist da deutlich teuerer!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2008
  10. roco

    roco Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Fragen rund ims HDTV


    Das Element an der sat schüssel hat 2 Anschlüsse. davon gehen 2 Kabel runter in den Keller zu einem Multischalter, von dem aus 4 Kabel ins ganze haus zu den jetzigen receivern gehn.

    An diesem Element stehen folgende daten die vielleicht aufschluss geben könnte:

    SM ELECTRONICS
    Twin LAB
    Rauschmaß 1.0dB
    Freg. 10 70-11.85Hz
    L.O. 9.75GHz

    gruß
     

Diese Seite empfehlen