1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

fragen eines neulings (bildqualität)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von birdi84, 7. Mai 2004.

  1. birdi84

    birdi84 Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    düsseldorf
    Anzeige
    hallo zusammen,

    bin vor kurzem auf dvb-s umgestiegen. schüssel hab ich mir vom fachman installieren und einstellen lassen als receiver habe ich den billigsten den es bei conrad.de gab ("eurosky light") Mit digital bin ich im prinzip zufrieden ein paar fragen bleiben aber: 1) ab und zu gibt es leichte klötzchenbildung das scheint ja normal zu sein bei dvb, spielt die wahl des receivers eine rolle wie stark die klötchen zu sehen sind ? 2) als ich mir eine schöne doku auf dvd aufnehmen wollte stopte das bild einmal (standbild) auch hier die frage, kann ich hier mit einem besseren receiver sowas verhüten ???

    vielen dank für eure antworten breites_
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    zu 1) Jein, die Bildqualitätsunterscheide sind minimalst. IMHO kannst ein 60€ Receiver von einem 600€ anhand der Bildqualität nicht unterscheiden

    zu 2) Naja, das kommt auch in den besten Klassen vor, jedoch bei einem besseren Receiver (z.B. Dreambox 7000S) ist das wirklich sehr sehr sehr selten. Habs in 5 Monaten ein einizges mal erlebt, dass sie mir wegen Sturm draussen abgestürzt ist und die Aufnahme versenkt hat.
     
  3. birdi84

    birdi84 Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    düsseldorf
    super, vielen dank für die antworten ! da kann ich mir dann das geld für einen besseren receiver sparen breites_
     
  4. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Das mit der Klötzchenbildung kommt in den besten Familien vor. An sich ist die Bildqualität wirklich kaum oder höchstens im direkten Vergleich zu unterscheiden. Allerdings kann es bei billigkisten mit lahmer Hardware eher zu störungen kommen als bei teuren Geräten weil da einfach die reserven geringer sind. Im wesentlichen liegen diese Störungen aber eher an einer schlechten digitalisierung vom Sender. Oder daran dass auf einen Transponder 12 und mehr TV-Sender draufgequetscht werden. Abschreckendes Beispiel sind da die unterschiedlichen Game oder homeshoppingsender. Gegenbeispiel ist Berlusconi, der sendet teilweise mit Datenraten bei denen 3 andere Sender davon leben können.

    Und das mit dem plötzlichen Standbild kommt dann vor wenn auf einmal kein Signal mehr da ist.

    Wenn die Schüssel vom Fachmann aufgestellt worden ist kann man eigentlich schlechtes Signal als Fehlerursache ausschliessen. Aber deine Fehlerbeschreibung hört sich eher danach an als ob die Schüssel nicht sauber auf den Sat schaut.

    Nebenbei wenn du das Teil noch umtauschen kannst dann mach das. Ich komm öfters mal zum Conrad und die haben da nen Wühltisch wo teilweise defekte Geräte draufliegen die zurückgebracht wurden. Da finden sich immer wieder mehrere dieser Eurosky-Kisten. So besonders zuverlässig scheinen die also nicht zu sein. Gegen einen nicht allzu hohen Mehrpreis kriegst du ein deutlich besseres Markengerät, Humax, Hyundai, Topfield, technisat, opentech haben da einiges im Angebot.

    Gruss Uli
     
  5. birdi84

    birdi84 Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    düsseldorf
    danke für die antworten,

    nachdem in der letzten zeit häufiger bildstörungen aufgetreten sind will ich mir jetzt einen anderen receiver holen. ich liebäugle mit dem Humax PR-FOX C den ich für 134 euro bekommen könnte. bevor ich kaufe hätte ich noch gern die expertenmeinung ! danke
     
  6. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    Wenn ich mich nicht irre,steht das " C " für Kabelempfang.
    Und du wolltest doch über Sat empfangen?
    Wenn dem so ist,wird das nix.

    MfG
    w.klink
     

Diese Seite empfehlen