1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen an die Profis

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kfschalke, 22. Dezember 2009.

  1. kfschalke

    kfschalke Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Meine Hausverwaltung erlaubt mir jetzt eine Schüssel. Bedingung ist, dass ich nicht bohren darf. Könnte man nun eine Satschüssel unter die blumenkästen hängen?
    Taugen die Flachantennen von Selfsat etwas und vorallem deren Balkonhalterung?
    Welche Fensterdurchführungen sind zu empfehlen?
    Als Receiver dachte ich an einen comg SL90 fürs Schlafzimmer und einen Edison Mini fürs Wohnzimmer.
    Muss eine am Balkon hängende Schüssel auch geerdet werden?
    Mein Balkon ist optimal, keine Bäume und kein Haus stören, möchte den normal nutzen können und keine Schüssel drauf stellen.
    Gibt es noch irgendwas zu beachten?
     
  2. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fragen an die Profis

    Selfsat H 10 D2 würde ich empfehlen, die funktioniert sehr gut und läßt sich gut am Balkongeländer befestigen.
    Bei den Fensterdurchführungen würde ich nicht die Billigsten kaufen, die taugen nicht viel. Es gibt orangefarbene, sehr flache Slimline Superflachkabel als Fensterdurchführung die sind ganz OK.
    [​IMG]
    Bei den Receivern würde ich andere wählen, da gibt es sicher bessere als Edision mini oder Comag SL 90. Aber wenn da gibt es viele verschiedene Meinungen und Ansprüche. Funktionieren werden die sicher auch.
     
  3. kfschalke

    kfschalke Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fragen an die Profis

    Erstmal vielen Dank.
    Bei den Receivern bin ich sicher lernfähig.
    Alles im allen wollte ich so 300,00 euro anlegen und 17m Kabel und 2 Fensterdurchführungen sind dann auch noch drin.
     

Diese Seite empfehlen