1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen an die Profis... Digital TV über Sat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Blackbeauty83, 1. August 2010.

  1. Blackbeauty83

    Blackbeauty83 Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo an alle,

    bin neu hier und bräuchte mal dringend eure Hilfe.. Also bin von meiner Mietwohnung, wo ich schon Kabel-Digital mit dem Digitalreceiver hatte, in mein Eigenheim gezogen.

    Dort habe ich jetzt eine Sat-Schüssel.. und möchte nun auch mein Kabel-Digital darüber schauen.. bevor ich bei Kabel-Digital anrufe, wollte ich mich lieber hier mal erkunden..

    wie mache ich das jetzt.. habe den Sat-receiver und den Kabel-Digitalreceiver.. was benötige ich oder muss ich bei Kabel extra anrufen und sagen, dass ich jetzt ne Sat-Schüssel hab??

    Wäre super nett, wenn Ihr mir helfen könntet..

    Mfg

    Dennis
     
  2. frazier

    frazier Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    3.628
    Zustimmungen:
    1.977
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    LCD Philips 47Pfl6007K/12
    Edison argus vip (sat)
    Fire TV/Stick
    AW: Fragen an die Profis... Digital TV über Sat

    Denk mal nach, wie willst Du denn Kabel-digital mit einer SAT Anlage gucken ? :eek:
     
  3. Blackbeauty83

    Blackbeauty83 Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fragen an die Profis... Digital TV über Sat

    Ja, aber ist schon klar..

    Dann habe ich mich wohl verkehrt ausgedrückt..

    Habe ich die Möglichkeit.. die Sender von Kabel-Digital.. z.B Bommerang oder andere.. über Sat zu bekommen... ????

    Mfg
     
  4. Blackbeauty83

    Blackbeauty83 Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fragen an die Profis... Digital TV über Sat

    Habe auch Kabelanschluss im Haus, nur dass Ding ist.. ich empfange die sender mit Kabelanschluss unscharf... habe schon ein verstärker ausprobiert.. aber geht trotzdem nicht... hängen 4 Fernseher dran, da 2- Familienhaus..

    Also habe ich ne Sat-Schüssel aufs Dach gesetzt.. damit ich klares TV habe...
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fragen an die Profis... Digital TV über Sat

    Hallo und willkommen im Forum, Blackbeauty83
    Den Kabel-digital-Vertrag kannst du getrost kündigen, weil du ja jetzt eine Satellitenschüssel hast. Müsste machbar sein, da du ja jetzt Schüssel hast. Wäre nur rausgeworfenes Geld, weiterhin für etwas zu zahlen, das man auch umsonst bekommt. Bei den meisten Kabelnetzbetreibern sind die Privaten im digitalen Kabel verschlüsselt. Über Satellit bekommst du sie ohne irgendetwas zahlen zu müssen, es sei denn, du hast außer dem Kabel-digital-Paket deines bisherigen Kabelnetzbetreibers auch noch SKY.
    Also, schließ den digitalen Satelliten-Receiver an die Schüssel in der neuen Wohnung an und genieße, was frei vom Himmel kommt und gut ist.
    Schönen Sonntag
    Reinhold
     
  6. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Fragen an die Profis... Digital TV über Sat

    Hallo,

    D u brauchst nirgendwo anrufen!

    Wenn ich dies richtig verstanden habe, so hast D u die Möglichkeit Sat und Kabel, dass D u weiterhin nutzen willst, zu nutzen.

    D u kannst beide Signale mittels einer Einschleusweiche gemeinsam auf eine 3- Lochdose wie z.B. Kathrein ESD 30 bereitzustellen.

    Nicht jedes Angebot ist auch über Sat verfügbar und natürlich auch umgekehrt. Dies muß im Einzelfall geprüft werden.

    Der Falke
     
  7. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fragen an die Profis... Digital TV über Sat

    Oder Multischalter mit Terrestrikeingang, das geht auch.
    Gruß
    Reinhold
     
  8. Blackbeauty83

    Blackbeauty83 Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fragen an die Profis... Digital TV über Sat

    Danke euch schonmal für die Antworten..

    Ich bin absoluter Anfänger mit Satanlage.. und Kabel....

    In meiner alten Wohnung hab ich den stecker in die Buchse gesteckt und gut war es..

    Wie ist es denn möglich z.B Boomberang für Sat zu empfangen, wenne s verschlüsselt ist???

    Wenn ich Kabel und Sat haben möchte, müsste ich ja noch ein Kabel ziehen.. habe jetzt einfach das Kabel, was für das Kabelfernseh da war an den Satverteiler angeschlossen, also habe nur einen Kabel...

    Mfg

    Dennis
     
  9. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Fragen an die Profis... Digital TV über Sat

    Boomerang gibt es bei Sky.
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.336
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fragen an die Profis... Digital TV über Sat

    Wenn ein Freund Kunde von Kabel Deutschland ist und sich eine zusätzliche Karte für KDG bestellt,
    dann funktioniert das mit ausgewählten DVB-S2 Receivern auch via Astra 23,5 ° Ost http://flysat.com/astra3a.php .

    Multifeedempfang (mit geeigneter LNB-Halterung): -LNB-Abstände beim Multifeed-Empfang - sat.beitinger.de
    Multytenne: http://www.technisat-daun.de/download/bro/bro_multytenne_q3_08_6658.pdf
    Bei einer Schüsselgrösse von 75 cm ... 90 cm würde auch das funktionieren:
    http://www.smartcard24.com/humax-monoblock-quad-lnb-240-02db-40mm-43-a10472.html

    Von den gewünschten Programmen abhängig, billiger als ein Sky-Abo?
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...tschland-empfang-direkt-ueber-satellit-6.html (z. B. Beitrag #83 / #91)

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2010

Diese Seite empfehlen