1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Philabolle, 29. Mai 2006.

  1. Philabolle

    Philabolle Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    1.276
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Kann ich auf einem der folgenden Stalliten : Astra 28,2° ; Astra 23.5° ; Astra 19.2° ; Hotbird 13.0°, die englisch-sprachige Version von HBO oder Hallmark Channel oder Cinemaxx empfangen?Wenn ja über welches Paket?

    Ich weiß, dass es diese Kanäle bei Sky gibt,dort ist es mir aber auf Grund z.B. der Digibox zu teuer.Es gibt diese Kanäle ja auch bei Ost-europäischen Pay-TV Anbietern,jedoch weiß ich nicht ob diese in Originalsprache anzuwählen sind...

    Über eine Antowrt wäre ich sehr dankbar...
     
  2. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Frage

    bei sky uk ist nur der hallmarkchannel vorhanden weder hbo noch cinemaxx!
     
  3. Philabolle

    Philabolle Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    1.276
    Ort:
    Berlin
    AW: Frage

    Kann man denn HBO oder Cinemaxx einzeln und ohne Digibox beziehen?
     
  4. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Frage

    Antwort :p
     
  5. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Franken
    AW: Frage

    in Großbrittannien wird HBO und Cinemax nicht vermarktet. Die Sender gibt es lediglich bei osteuropäischen PAY-Anbietern.

    Hier siehst du z.B. wo der Sender Cinemax Central Europe überall enthalten ist:
    http://www.lyngsat-address.com/cc/CineMax-Central-EU.html

    Bei Cyfra+ wird bei HBO z.B. ein Originalsoundtrack angeboten. Bei Cinemax scheinbar nicht. Hab grad wenig Zeit, sonst würde ich nen Suchlauf machen, denn vielleicht irrt sich lyngsat aber auch.

    HBO und Cinemax sind meiner Meinung nach billige Kopien des Originals. Da sind die polnischen Canal + schon besser. Es gibt doch etliche PAY TV Anbieter bei denen Spielfilme mit Originaltonspur laufen z.B. SkyUK, SkyItalia, Premiere, Digital+, Cyfra+, C+ Frankreich, TV Cabo (OriginalmitUntertitel), Digiturk (OmU), Digitalb (OmU), Viasat, CanalDigitaal NL (OmU), CanalDigital Nordic...

    Bei einigen Anbietern laufen auch amerikanische Serien im Original.

    Es kommt doch nicht auf den Namen des Senders, sondern auf den Inhalt an oder?
     
  6. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Frage

    In Osteuropa hat doch sowieso kaum ein Land Geld dazu Hollywoodstreifen zu synchronisieren.
    Deshalb läuft dort nahezu alles mit O-Ton und UT, sofern es keine Inlandsproduktion ist oder auf Kleinkinder abziehlt.

    Lediglich von Polen und vor allen Dingen Russland sind mir viele synchronisierte Filme bekannt. Wobei Ich die Art und Weise absolut abartig finde.
    Ein Sprecher synchronisiert sämtliche Rollen und das alles andere als Lippensynchron. Und damit man überhaupt noch was rallt, wird der O-Ton in etwa selber Lautstärke auch noch eingespielt...
    Da ist die Simultanübersetzung bei z.B. "Wetten Dass" ja schon weltklasse gegen:rolleyes:

    Aber nochmal zum eigentlichen Thema...
    Die osteuropäischen Pay TV Pakete sind zwar zum Großteil spottbillig, im Vergleich zu den westeuropäischen Alternativen... aber auch nur solange man sie ohne Umwege beziehen kann. Sprich über einen Bekannten im entsprechenden Land.
    Ansonsten bliebe nur noch eine handverlesene Anzahl an Abzockhändlern, die für die Kartenbesorgung soviel Aufschlagen, daß man sich alleine für die Provision schon ein Jahr lang legal z.B. Canal+ aus Frankreich holen kann.
    Und da laufen auch (fast) alle Filme mit O-Ton.

    Zudem befinden sich die großen osteuropäischen Pay TV Pakete größtenteils auf 16 Ost, 5 Ost, 1 West und 4 West.
    Lediglich die recht teuren Pakete von UPC, Polsat und Cyfra kann man auf den genannten Astra/Eutelsat Satelliten empfangen.
    Weil für den osteuropäischen Markt sind die Mieten auf diesen Positionen einfach zu teuer um das wirtschafftlich tragbar zu vermarkten.

    Gruß Indymal
     
  7. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: Frage

    @ Indymal: Lebst Du eigentlich noch im Mittelalter?
     
  8. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Frage

    Vielleicht lebst du auch nur schon in der Zukunft... kann dir aber auch leider nicht so ganz folgen...
    Vielleicht solltest du mal näher ausführen, was dich an meiner Aussage stört.

    Gruß Indymal
     
  9. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Frage

    Ah ja! :rolleyes:
     
  10. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: Frage

    Es geht mir darum, dass ich 20 Jahre in der CSSR, später nur noch Tschechische Republik, gelebt habe und das von den Untertiteln zum ersten Male höre. Es gibt zwar wöchentlich nachts einen Film in Originalsprache mit Untertiteln auf CT2, aber nicht wegen des fehlenden Geldes, sondern wegen Zuschauerinteresses.
    Noch etwas zu den Preisen: Rodina + HBO + Cinemax 1188 Kč

    Rodina ist das Grundprogramm der tschechischen Variante von UPC und kostet allein etwa 600 Kc. 1188/28 (augenblicklicher Kurs der Krone) ergibt
    42,50 Euro. Wie Du schon schreibst "spottbillig".
     

Diese Seite empfehlen