1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zur zukünftigen Videorecorder-Steuerung!

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Spike, 3. September 2001.

  1. Spike

    Spike Junior Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Augsburg
    Anzeige
    Hi,

    es soll ja irgendwann mal kommen, das man wie mit der d-boxI auch mit der d-boxII seinen Videorecorder steuern und somit den Jugendschutz umgehen kann.
    Nun möchte ich mir demnächst einen neuen Videorecorder zulegen, und wüsste gerne ob ich dabei wegen der d-boxII etwas beachten muss?
    Kann die d-boxII grundsätzlich alle Videorecorder ansteuern oder muss der Videorecorder das unterstützen? :confused:
     
  2. Dozer

    Dozer Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    116
    Normalerweise wird bei dem Steuergerät (also D-Box) ein Herstellercode angegeben.
    Der Recorder braucht das also nicht unterstützen, es muss nur der Herstellercode verfügbar und unterstützt sein.
    Bei der Demo-Soft auf der IFA habe ich aber nichts darüber gesehen...muss man aber auch nicht, da der Code oft ohne OnScreen eingegeben wird. Wenn Du Dir aber nicht gerade irgend ne Kawashiki Marke kaufst, sonder Panasonic, Sony, Grundig, Philips, etc. solltest Du eigentlich von der Seite keine Probleme haben, eher von der D-Box Soft :D :D :D
     
  3. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Es wird erst einmal keine Videorecordersteuerung geben, sondern einen gannz normalen Timer, damit man ordentlich aufnehmen kann, ohne dass der Jugendschutz stört. BR hat erst einmal genug andere Sachen zu tun...
     
  4. magnum

    magnum Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    20
    Ort:
    salzburg
    kauf dir den sony slv 990 der kann die dbox per infrarot ansteuern, dann brauchst du gar keine neue software mehr ;-)
    Ist zwar nicht ganz billig, zahlt sich aber aus weil er auch eine timer aufnahme hat, das bedeutet, daß der vcr die aufnahme automatisch startet wenn ein signal über scart kommt, ist doch ziemlich praktisch für den timer der neuen Software :)
     

Diese Seite empfehlen