1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zur Verkabelung

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von ollieh, 27. Dezember 2009.

  1. ollieh

    ollieh Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Yamaha RX-V1800-Pioneer BDP320-Samsung PS50-B650-Mac Mini 2,5 i5 16GB RAM-VU+Solo2-
    Front-KEF iQ90 Dark Apple-Center KEF iQ60 Dark Apple-KEF iQ30 Dark Apple-Jbmedia-Light-Manager - Intertechno-Funksteckdosen Harmony 785
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe in meine Wohnzimmer eine Antennendose habe Kabel Digital C.
    Das Kabel geht von der Wanddose in meinen Kabelreceiver Nanoxx 9500 C von
    dort dann wider raus zu meinen Samsung Plasma da habe ich dann noch einen Verteiler (T-Stück) wo das Kabel dann weiter geht zu meinem iMac wo ich einen USB Stick dran habe auch Kabel Digital C.
    Die Geräte sind also hintereinander verbunden ist das so richtig oder gibt es da eine bessere Lösung.

    Gruß olli
     
  2. berniebaerchen

    berniebaerchen Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Frage zur Verkabelung

    Solange Du keine Bildprobleme hast, ist doch alles in Ordnung.

    Jedoch haben diese T-Stücke/Verteiler meist einen Widerstand verbaut. Der kann das Signal etwas dämpfen. Solltest Du also Probleme mit Bild oder Ton haben, so würde ich Dir einen aktiven (falls möglich regelbaren) zweigeräte Antennenverstärker empfehlen..


    Grüße
    bb
     
  3. ollieh

    ollieh Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Yamaha RX-V1800-Pioneer BDP320-Samsung PS50-B650-Mac Mini 2,5 i5 16GB RAM-VU+Solo2-
    Front-KEF iQ90 Dark Apple-Center KEF iQ60 Dark Apple-KEF iQ30 Dark Apple-Jbmedia-Light-Manager - Intertechno-Funksteckdosen Harmony 785
    AW: Frage zur Verkabelung

    Nein Bildprobleme habe ich keine so weit ich das feststellen kann das Kabel von Gerät zu Gerät ist auch nie länger als 2 Meter.
    Wollte nur mal nachfragen ob ich da was falsch gemacht habe.

    Gruß olli
     

Diese Seite empfehlen