1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zur unterschiedlichen Signalqualität

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von opa38, 25. Juli 2010.

  1. opa38

    opa38 Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.001
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    Anzeige
    Hi

    Bei einer zufälligen Kontrolle der Signalqualität der einzelnen Sender ist mir aufgefallen, das es hier enorme Unterschiede gibt.
    Die ÖR stehen allgemein sehr gut da. Kleine Nieschensender liegen bei der Signalqualität eindeutig hinter den ÖR.
    Bildprobleme gibt es nicht.
    Gibt es dafür eine Erklärung?? Hat es finanzelle Hintergründe?? :rolleyes:
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.880
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Frage zur unterschiedlichen Signalqualität

    Die SQ wird von meinen sehr zuverlässig anzeigenden Dboxen2 ua. beim Pro7 und BBC Transponder höher angezeigt als alle ÖR Kanäle.

    Besonders schwach wird der WDR Siegen Kanal / Transponder angezeigt.
    Beim ZDF schwankt die SQ häufig. In der Regel ist hier die SQ geringer als beim ARD Transponder.

    In Zahlen (heute/gerade bei leichtem Sauwetter):

    Pro7/BBC - SNR 57000
    ARD - SNR 53500
    ZDF - SNR 52000
    WDR Siegen - SNR 49000

    Die Neutrinosoftware zeigt nix in dB oder % an. Das SNR Maximum bei optimalen Bedingungen und Pro7 liegt bei 60000.

    Empfangsprobleme gibt es mit dieser Philips - Dbox erst dann, wenn der SNR Wert bei Weltuntergangs-Wetter unter 36/37000 absinkt.

    Logischerweise unterschreitet der WDR Siegen TP bei richtigem Sauwetter den SNR Wert von 36/37000 deutlich eher als wenn Pro7 und auch ARD eingeschaltet ist.

    Alles gar kein Problem, wenn eine Antenne optimal justiert wurde.
     
  3. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.293
    Zustimmungen:
    1.482
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Frage zur unterschiedlichen Signalqualität

    Ich vermute mal, das nicht die Qualität des HF-Signals gemeint ist, sondern die Bildqualität. Diese ist vom verwendeten Encoder und der Datenrate abhängig. Die Datenrate ist skalierbar, man kann xMBit/s mieten (oder seinen kompletten Transponder selbst aufteilen). Viel Datenrate kostet viel Geld.
     
  4. opa38

    opa38 Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.001
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Frage zur unterschiedlichen Signalqualität

    So richtig habe ich es nicht verstanden....
    Woran liegt es denn nun, das die Signalqualität Unterschiede aufweist, obwohl die Sender z.B. alle auf 19.2° liegen....:confused:
     
  5. doku

    doku Guest

    AW: Frage zur unterschiedlichen Signalqualität

    Wo weit ich weiß, liegt das an der individuellen Sendestärke der einzelnen Transponder des Satelliten. Sender die auf einem schwächeren Transponder liegen, kommen auch mit einem schwächeren Signal an.
     
  6. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Frage zur unterschiedlichen Signalqualität

    Mal ganz davon abgesehen, dass "Astra 19.2" nicht etwa ein einziger Satellit ist, sondern eine ganze "Sammlung" von kopositionierten Satelliten unterschiedlichster Baujahre (und damit Alters), Antennendiagramme, Wandlermodellen etc. ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2010

Diese Seite empfehlen