1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage Zur StÖrquellen Von Lcd Fernsehern

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von nbk90210, 31. Januar 2007.

  1. nbk90210

    nbk90210 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.157
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    hallo!

    ich habe mal ne frage:

    also ich habe hier gelesen das schnurlose telefone in der nähe des heimischen LCD´s nicht gut wären, da sie störungen verursachen können.

    nun wollte ich fragen in wie fern sich das zeigt?!
    und ob wlan auch in irgendeiner weise den lcd stören kann?!


    sorry wenn das ne doofe frage ist aber das interessiert mich mal!
     
  2. nbk90210

    nbk90210 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.157
    Ort:
    Essen
    AW: Frage Zur StÖrquellen Von Lcd Fernsehern

    hey hab noch ne frage:


    also neben der am lcd angeschlossenen heimkinoanlage habe ich noch ne andere anlage für den pc.

    der subwoofer steht ca. 1m vom lcd entfernt...
    so ich höre gerne sehr laut musik (nachbarn machen keinen stress :):):))
    naja und dann hört man schon die vibrationen der türrahmen etc.


    und heute ist mir auch aufgefallen das mein lcd leicht vibriert wenn ich musik höre und ich frage mich nun on das fürs panel oder die sonstige technik schädlich ist?

    könnte durch den bass iwas kaputt gehn?
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Frage Zur StÖrquellen Von Lcd Fernsehern

    zu Post#1

    Ich hab zwar einen Plasma, früher auch einen LCD, aber Störungen durch meine zwei kabelosen Tel. konnte ich nicht feststellen.

    zu Post#2

    Mein Sub (Nubert AW-440) steht auch nur 1m vom Plasma weg, denke nicht das es dem Panel was ausmacht.
    Solange der LCD/Plasma nicht durch die Subfequenzen quer durch den Raum wandert und vom Rack fällt, dürfte das nix ausmachen.
     
  4. nbk90210

    nbk90210 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.157
    Ort:
    Essen
    AW: Frage Zur StÖrquellen Von Lcd Fernsehern

    danke für die antwort!

    bei meinen multmedia sachen bin ich immer sehr empfindlich...hab mir schon gedacht das da nix passiert aber wollte auch mal die meinung von jemand anders hören!
     
  5. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Frage Zur StÖrquellen Von Lcd Fernsehern

    Kaputt gehen dürfte wohl nix, zumindest wenn das Teil nicht so stark vibriert, daß das Gehäuse fast auseinanderfliegt.

    Beim LCD befinden sich die Flüssigkristalle zwischen 2 Scheiben mit wenigen µm Abstand. Wenn jetzt die Scheiben schwingen und sich dadurch der Abstand der Scheiben verändert könnte das das Bild (also Kontrast,Farbe/Helligkeit) verändern. Ob das bei realen Lautstärken auftreten kann weiß ich nicht.

    Zum Test kannst du ja mal ein Testbild darstellen und dann Musik mit ordentlich Bässen und das Bild genau betrachten, ob sich was ändert.
     

Diese Seite empfehlen