1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zur Sendeleistung der verschiedenen Kanäle

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von DAU-VBT, 9. Oktober 2010.

  1. DAU-VBT

    DAU-VBT Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo! Ich hoffe die Frage ist jetzt nicht ganz doof. Ich stell sie einfach mal.

    Hier im Empfangsgebiet der Sendestation Düsseldorf empfange ich nur 4 Sender über meine Zimmerantenne. Dabei handelt es sich um die Sender
    • Sat1
    • Pro Sieben
    • Kabel 1
    • N24
    Diese Empfange ich auf Kanal 55 (746 MHz) mit wunderbaren Werten (laut Infos auf dem TV mittlere bis hohe Empfangsqualität).
    In der Kanalliste tauchen noch einige Sender auf (ca. 8 Stück) die ich aber nicht ansehen kann. Unter anderem handelt es sich dabei um die Sender ARD, RTL NRW und einige andere.

    Jetzt meine Frage: wie kann es, dass ich einige wenige Sender sehr gut empfange, sonst aber rein gar nicht (oder höchstens die Namen der Sender)? Und was kann ich konkret dagegen tun? Kommt das nicht alles von ein und dem selben Sendemast in Düsseldorf?
     
  2. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2010
  3. DAU-VBT

    DAU-VBT Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage zur Sendeleistung der verschiedenen Kanäle

    Natürlich ist eine Außenantenne besser als eine Zimmerantenne. Ich habe aber leider keine und kann so leicht auch keine auf der benötigten Hausseite anbringen.

    Sollte es nicht aber so sein, dass ich die anderen Sender vom gleichen Sendemast nicht auch zumindest halbwegs gut emofangen kann, wenn es mit den Sendern des einen Kanals sehr gut klappt?

    Muss ich bei der Sendersuche vielleicht irgendwelche MHz-Bereiche manuell einstellen um die zu finden, oder sowas?
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Frage zur Sendeleistung der verschiedenen Kanäle

    Ist es möglich die Antenne an einem Fenster Richtung Düsseldorf hinzustellen?
    Sonst probiere das mal mit Essen.

    Kann man die Verstärkung der Antenne drosseln?
    Vielleicht bekommt der Fernseher ein zu starkes Signal und er bekommt nur die hohen UHF Signale.
     

Diese Seite empfehlen