1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zur Onlinebestellung von Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von skykunde, 25. Juni 2009.

  1. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.942
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hallo, bin neu hier und würde gerne Premiere Film online bestellen. Ich habe bereits eine Smartcard mit der ich früher mal ein Premiere Abo hatte und es wegen Arbeitslosigkeit vorübergehend kündigen musste. Die Smartcard habe ich weiterhin wegen dem KD Home Abo.

    Jetzt fülle ich das Bestellformular online auf premiere.de aus, gebe bei der Smartcardabfrage die 12-stellige Nummer ein, fülle den Rest aus, bestätige alles und zum Schluss kommt die Meldung "leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut oder rufen Sie uns an unter: 0180 / 580 580 4"

    Wie kann ich denn das Abo bestellen ohne eine neue Smartcard für 7,50€ zugeschickt zu bekommen. Das wären ja mit neuer Smartcard doppelte Versandkosten (7,50€) + Rücksendung alter Smartcard (2,15€ Porto Einschreiben + 0,30€ Briefumschlag) also insgesamt 9,95€ allein für die Smartcard hin- und herschickerei.

    Wozu bietet Premiere etwas an, wenn ständig nur Fehler auftreten?
    Wie kann ich denn Premiere Film ohne Fehler und mit bestehender Smartcard bestellen. Am Telefon hab ich es auch schon probiert. Dort tun die so überrascht "Oh, die Freischaltung geht gerade nicht, wir müssten Ihnen eine neue Smartcard zuschicken." Was man mir merkwürdigerweise angeboten hat, war: Ich bekomme erstmal eine neue Smartcard und nach der Freischaltung könnte man das Programm auf der alten Smartcard freischalten. Für mich sieht es danach aus hier Kosten zu verursachen um die überteuerten Versandgebühren (7,50€) zu bekommen. Und genau das will ich vermeiden.

    Was müsste ich nun tun um Premiere erfolgreich zu bestellen ohne Versandkosten?
    Wollen die keine Kunden haben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2009
  2. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.457
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Frage zur Onlinebestellung von Premiere

    Was für eine Smartkarte ist das?
    Noch eine K Karte oder schon eine D Karte.
    Steht auf der Karte drauf.

    Premiere hat letztes Jahr die Karten ausgetauscht.
    Hat Kabel Deutschland überhaupt schon ihre geknackten Karten ausgetauscht?
     
  3. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.942
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Frage zur Onlinebestellung von Premiere

    Es ist eine D02 Karte mit 05 am Anfang (Die ersten beiden Stellen der 12-stelligen Nummer).
     
  4. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.457
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Frage zur Onlinebestellung von Premiere

    Der Kartentyp sollte zumindestens gehen.
    Denke da musst du dich mal mit Hotline von Premiere in Verbindung setzten.
    Oder das geschickt einfädeln das Premiere dich zurück ruft.

    Die können dir da bestimmt besser weiterhelfen als wir das können.
     
  5. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.457
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Frage zur Onlinebestellung von Premiere

    Ich vermute mal da du ja mal Kunde bei Premiere warst das du noch eine Kundennummer bei Premiere besitzt und bei dieser Kundennummer diese Karte hintelegt ist.

    Bei der eingabe von der Smartkarten Nummer kommt es dann zum Fehler.
     
  6. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.942
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Frage zur Onlinebestellung von Premiere

    Der Fehler kommt erst ganz zum Schluss, also der Schritt, wo ich ein "Danke für ihre Bestellung" erwarte. Um genau zu sein ist der Fehler erst nach Bestätigung der AGB und nach Überprüfung der Daten. Die Smartcard an sich (3 Schritte vorher) wurde ohne Fehler akzeptiert. Beim telefonischen Bestellversuch lag es an der Smartcard. Die wurde von dem Callboy erst bestätigt und er versicherte mir, dass die Freischaltung klappt und dann ganz zum Schluss hieß es auch dort "Ach nee doch nicht". Wegen dem telefonischen Bestellversuch gehe ich davon aus, dass es auch bei dem Onlinebestellversuch an der Smartcard liegt.

    Leider geht das auch nicht, weil die Daten auf meinem Wunsch hin gelöscht wurden.

    Hier wäre es vorteilhaft, wenn man direkt über den Kabelanbieter Premiere bestellen könnte.
    So wie es aussieht, will man keine Neukunden haben. Ich frage mich deshalb, warum man überhaupt Werbung für Premiere macht, obwohl man es nicht freischalten kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2009
  7. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: Frage zur Onlinebestellung von Premiere

    Nur weil vielleicht technische Schwierigkeiten vorliegen heißt es noch lang nicht, dass die dort keine Kunden wollen.

    War das damals bei dir eine ordentliche Kündigung?
     
  8. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.942
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Frage zur Onlinebestellung von Premiere

    Ja, es war eine normale Kündigung.
     
  9. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: Frage zur Onlinebestellung von Premiere

    Premiere – Rückruf für Interessenten

    Und dann sollen sie sich was einfallen lassen
    (kostenlose Zusendung neue Karte, späteres Buchen auf die alte Karte oder irgend eine andere Lösung)
     
  10. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.942
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Frage zur Onlinebestellung von Premiere

    Ich habe jetzt das Bestellung Abbruch Formular für den Rückruf genommen. Mal sehen, ob sie mich nun als Kunden haben wollen oder nicht... Letztendlich habe ich das Bestellformular ganz normal ausgefüllt, die Smartcard/Receivernummer eingetragen und schon sollte das klappen, aber leider ist das nicht so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2009

Diese Seite empfehlen