1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zur Multytenne bzw. Größe des Spiegels

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MarkusBuse, 3. Februar 2006.

  1. MarkusBuse

    MarkusBuse Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir eine Technisat Multytenne zugelegt und bin auch zufrieden damit. Der Kabellänge von der Schüssel bis bei mir ins Wohnzimmer beträgt ca. 25 - 30m. Habe diese von einem Fernsehtechniker ausrichten lassen.

    Nun meine Empfamgswerte:

    Astra 19,2° Ost: 8,0 db
    Eutelsat 13,0° Ost: 5,7 db
    Eurobird-Astra 28,5° Ost: 0 db
    Astra 23,5° Ost: 3,5 db

    Insgesamt 646 Programme

    Der Fernsehtechniker meinte da könne man nix dran machen ausser einen größeren Sat-Spiegel !? Stimmt das ??

    Oder was meint ihr dazu ??

    mfg

    Markus
     
  2. dr.maverick

    dr.maverick Junior Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    ca. 18Jahre alter 65er Sat-Spiegel mit Inverto LNB(Black Edition)auf 19,2°E , Wisi-LNB auf 13°E und Medion(MD24120) auf 28.5°E,2xTechniSat(DigitPR-S & Digit4S),Vantage HD7100S mit UniCam für Sky,ORF und AustriaSat
    AW: Frage zur Multytenne bzw. Größe des Spiegels

    Hallo ,
    Was hast du für Empfangswerte bei XXP (12633 Mhz H SR22000) . Je nach Wetter habe ich bei XXP ,mit einer 55er und einen Smart-Quad-LNB eine Signalstärke von 57 und eine Signalqualität von max4,5dB .

    Gruss dr.maverick
     
  3. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: Frage zur Multytenne bzw. Größe des Spiegels

    Jeder Receiver zeigt andere Werte an. Also wäre es gut, wenn Ihr die verwendeten Geräte mit angebt.
     
  4. dr.maverick

    dr.maverick Junior Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    ca. 18Jahre alter 65er Sat-Spiegel mit Inverto LNB(Black Edition)auf 19,2°E , Wisi-LNB auf 13°E und Medion(MD24120) auf 28.5°E,2xTechniSat(DigitPR-S & Digit4S),Vantage HD7100S mit UniCam für Sky,ORF und AustriaSat
    AW: Frage zur Multytenne bzw. Größe des Spiegels

    Hallo ,
    Ich nutze eine Technisat Digit PR-S.

    MfG dr.maverick
     

Diese Seite empfehlen