1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zur Kino Pin und Smardcard

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von christoph192, 12. Oktober 2007.

  1. christoph192

    christoph192 Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    93
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe eine Frage zur Kino Pin.
    Ich hatte mir gestern einen Film bestellt. Leider musste ich feststellen, dass dieser Film nicht frei geschaltet wurde.
    Mein verdacht ist nun dieser:

    Ich hatte früher noch die I02 Karte von ISH, dann kamen ja die UM01 Karten. Den Pin, den ich für die Bestellung benutzt habe, ist so glaube ich, der von der I02 Karte. Kann es nun so sein, das gestern meine I02 Karte frei geschaltet wurde (meine alte I=2 ist bei meinen Eltern in meinem alten Humax receiver aktiv). Soll heissen, der Pin ist an die karte gebunden und jede Karte hat einen anderen Pin? man muss also bei sowas schon darauf achten, welchen Pin man benutzt.

    Wie läuft das generell bei der Freischaltung der Karte? Gibt UM ein Signal in Netz, dass von der jeweiligen karte erkannt wird und diese wird dann aktiv?
    Wenn der Film nun zu Ende ist, kommt dann ein Signal das die karte deaktiviert?
    Wie ist es bei den normalen Sendern, sind diese für die Ewigkeit auf der Karte freigeschaltet (so lange mein vertrag läuft) oder wird die Freischaltung öfters aktualisiert?
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Frage zur Kino Pin und Smardcard

    Genau das.
     
  3. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.640
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Frage zur Kino Pin und Smardcard

    Exakt genauso ist es. Auch bei deiner UM01 Karte muss eine Kino-Pin begelegen haben. Du kannst aber auch bei UM anrufen und nachfagen, welche PIN auf welche Smartkarte zugreift und das ganze umbuchen lassen!

    Genauso geschieht es!

    Die normalen Kanäle haben in der Regel eine Freischaltung für maximal 6 Wochen. Diese wird beim schauen ständig erneuert. Benutzt du die Karte über diese Dauer nicht, ist die Freischaltung abgelaufen. Damit die Karte also irgendwann dunkel wird, ist ein Abschaltsignal nicht unbedingt notwendig!

    Früher hat man generell für immer freigeschaltet. Das ging solange gut, bis findige Hacker sog. Blocker entwickelt haben, die dieses Abschaltinformation aus dem Stream herausfilterten.
    Somit konnte man ein Komplettpaket kündigen, die Karte als verlohren melden und trotzdem alles weiter sehen, oder einzelne PPV Feeds dauerhaft offen halten!

    Das ist durch die automatisch ablaufende Freischaltung so nichtmehr möglich!
     

Diese Seite empfehlen