1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zur Formatumschaltung/Auflösung??

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Thomasffm, 18. September 2004.

  1. Thomasffm

    Thomasffm Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo

    Ich habe eine DBOX1 mit dvb2000 beta 8 welche ich an einen Eigenbaubeamer angeschlossen habe, dieser hat ein 16:9 Display (Auflösung 800x480) so das bei normalen Fernsehsendungen das Bild in die Breite gezogen ist. Mein Problem ist jetzt wenn Filme ausgestrahlt werden die oben und unten einen schwarzen Balken haben werden diese Schwarzen balken mit dargestellt und das Bild ist immer noch in die Breite gezogen. Ich habe auch von den Einstellungen des Displays keine Möglichkeit das Bild auseinander zu ziehen so das die Balken kleiner werden und die Bildproportionen dann stimmen. Wird ein Film in echten 16:9 übertragen übernimmt die Dbox diese Funktion die Balken sind weg und das Bildverhältniss stimmt auf meinen Display. Jetzt meine Frage gibt es irgendwie die Möglichkeiten über die Software und Eistellungen der Dbox das ich das Bild manuell in der höhe auseinander ziehen kann auch wenn keine 16:9 Übertragung läuft? Ich weiß klingt alles ein bissel wirr wäre aber super wenn jemand dazu irgendeine Idee hat.
    Eine Frage habe ich noch zu Dbox und SCSI. Ist es eigentlich möglich eine SCSI festplatte direkt an die Box anzuschließen um Filme aufzuzeichenen oder wird dazu ein PC mit scsi controler benötigt.

    Vielen Dank schon mal für die Hilfe

    Viele Grüße Thomas
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Frage zur Formatumschaltung/Auflösung??

    Du musst schon Deinen Projektor beibringen das Bild unverzerrt darzustellen.
    Aber eine Auflösung von 800x480 ist wirklich sehr aussergewöhnlich.

    Zum SCSI Anschluss. Du kannst zwar dort eine HD oder auch ein CD Romlaufwerk anschliessen aber Video Aufzeichnungen sind so nicht möglich. (Audio schon) VCDs lassen sich auch abspielen.
    Gruß Gorcon
     
  3. Thomasffm

    Thomasffm Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Frage zur Formatumschaltung/Auflösung??

    Schade dem Beamer kann ich das nicht beibringen ich dachte das es eventuell in irgendeinen Expert Menü der Dbox eine Möglichkeit gibt die Ausgabe zu ändern, na da werde ich wohl damit leben müssen.

    Vielen Dank für die Infos

    Thomasffm
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Frage zur Formatumschaltung/Auflösung??

    Was mir gerade einfällt, kann das sein das der Projektor nur für NTSC gedacht ist? Die haben ja solche bescheidene Auflösung. Vieleicht hilft dann die Umstellung auf NTSC bei der D-Box.
    Gruß Gorcon
     
  5. Thomasffm

    Thomasffm Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Frage zur Formatumschaltung/Auflösung??

    Hallo Gorcon

    Das Display was ich verbaut habe ist aus einen TFT Fernsehe (siehe Link http://home.bn-paf.de/ed/webshop/pd1074297212.htm?categoryId=2 ) und kann sowohl PAL als auch NTSC nur es erkennt halt leider nicht ob eine 16:9 oder 4:3 Signal anliegt und stellt alles so da wie es kommt, leider auch die schwarzen Balken :-( Die krumme Auflösung von 800x480 kommt halt durch das 16:9 Format des Displays wäre es ein 4:3 hätte es 800x600 und ich keine Probleme. Na wie gesagt werde wohl damit leben müssen und darauf hoffen das endlich mehr in echten 16:9 gesendet wird.

    Gruß Thomasffm
     

Diese Seite empfehlen