1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

frage zur dbox1

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von FSiever, 24. April 2007.

  1. FSiever

    FSiever Junior Member

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    50
    Anzeige
    Hi,

    muß ich für den betrieb einer db1 ne karte haben ??
    Oder kann ich die db1 auch ohne laufen lassen ??
    Hab kein premiere oder arena...

    FLorian
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: frage zur dbox1

    Das hängt von der Aufgespielten Software ab.
    Bei DVB 2000 keine Karte.
    Bei Betanova wird eine Funktionskarte benötigt.
    Gibt es als ehemaliger Premiere Abonennt bei Premiere für 3 €.
    Ansonsten eine abgelaufene Premiere Karte benutzen.

    Ohne Karte ist die Box nur eingeschränkt funktionstüchtig.
     
  3. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: frage zur dbox1

    Das ist eine Frage der Software.
    Original-Soft: Laufenlassen > Ja (aber nur, wenn Einschaltsperre deaktiv ist)
    Einstellungen > Nur mit Karte
    DVB2000-Soft > alles möglich auch ohne Karte
     
  4. FSiever

    FSiever Junior Member

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    50
    AW: frage zur dbox1

    hat ne db1 irgendwelche gravierenden Unterschiede zu einem "normalen" digitalreceiver ?!?!?
     
  5. Frank H

    Frank H Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    817
    Technisches Equipment:
    TF7700HSCI
    C-HD 802
    AW: frage zur dbox1

    -die dBox steuert den Videorecorder über Infrarotsignale

    -wer noch einen Uraltfernseher ohne Videotextdecoder hat, kann mit der
    dBox Videotext drauf zaubern

    Gruß Frank
     
  6. FSiever

    FSiever Junior Member

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    50
    AW: frage zur dbox1

    aber ansonsten kann ich mit der DB1 alles das anschauen was ich mag ??
    ergo verhält sie sich wie ein "normaler" Digitalreceiver, nur das ich etwas mehr aufs BS Einfluss nehmen kann ??
     
  7. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: frage zur dbox1

    Alles kannst Du damit leider nicht (mehr) anschauen, denn die D-Box1 hat sozusagen ein "fest eingebautes" Entschlüsselungs-System (BetaCrypt), damit kannst Du im Prinzip nur noch Premiere gucken und bis Jahresende noch ORF.
    Modernere Receiver haben ein CI, da kannst Du ein Modul nach Bedarf einsetzen, damit bist Du wirklich flexibel. Es gibt auch eine D-Box mit CI, das ist der MediaMaster 9600, die sind aber äusserst selten zu finden.
     
  8. FSiever

    FSiever Junior Member

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    50
    AW: frage zur dbox1

    Ich möchte ja eigentlich ( im Moment ) auch nur die frei empfangbaren Programme anschauen, die verschlüsselten interessieren mich nicht.
     
  9. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: frage zur dbox1

    Für die frei empfangbaren Programme ist die D-Box1 uneingeschränkt nutzbar (ausgenommen HD).
    Bei Sat-Empfang solltest Du die D-Box auf DVB2000 umbauen, die Original-Soft verhält sich da ziemlich zickig.
    Bei Kabel-Empfang halten sich die Vorteile mit DVB2000 eher in Grenzen.
     
  10. FSiever

    FSiever Junior Member

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    50
    AW: frage zur dbox1

    das is gut.
    hatte eh eine mit dvb2000 im auge.
    Danke !
     

Diese Seite empfehlen