1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zum Wechsel der Empfangsart bei sky

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Ecko, 12. Oktober 2013.

  1. Ecko

    Ecko Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Plane in naher Zukunft den Wechsel von Kabel zu Sat. Im Moment habe ich Kabelreciever von sky und Kabel Deutschlandkarte G02.

    Jetzt meine fragen:

    Wie läuft das wenn ich wechseln will?
    Einfach sky anrufen und sagen das ich meine Empfangsart wechseln will?
    Tauschen die dann einfach karte und reciever?
    Verlängert sich dann der Vertrag automatisch?

    Für Satempfang werden ja V 13,V 14 und S02 karten ausgegeben, richtig? kann man angeben welche karte man möchte oder bekommt man eine zugewiesen?
    Ist sonst noch irgendetwas zu beachten?
     
  2. kalumet72

    kalumet72 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Astra 19,2°E / Hotbird 13,0°E
    Samsung UE40C6700
    Sky komplett inkl. HD
    AW: Frage zum Wechsel der Empfangsart bei sky

    ich antworte mal vorab, mögen mich die Experten hier ggf. verbessern:

    Wie läuft das wenn ich wechseln will?
    Einfach sky anrufen und sagen das ich meine Empfangsart wechseln will?
    Tauschen die dann einfach karte und reciever?
    Verlängert sich dann der Vertrag automatisch?

    Für Satempfang werden ja V 13,V 14 und S02 karten ausgegeben, richtig? kann man angeben welche karte man möchte oder bekommt man eine zugewiesen?
    Ist sonst noch irgendetwas zu beachten?


    - Sky anrufen, Receiver und Karte werden getauscht
    - bei Wechsel der Empfangsart ändert sich nicht die Vertragslaufzeit
    - das Thema V13/S02 muss dir ein anderer beantworten...
     
  3. Ronocker

    Ronocker Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage zum Wechsel der Empfangsart bei sky

    Du bekommst die Karte, die zum Receiver passt. Hast du einen Sky+, kriegst du eine V13/V14.
     
  4. Wurzel-Sepp

    Wurzel-Sepp Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2010
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Frage zum Wechsel der Empfangsart bei sky

    Ich selbst habe mit solch einem Wechsel keine Erfahrung, zitiere aber mal einen User aus einem anderen Thread:

    Soweit ich weiß, kostet die Umstellung eine einmalige Gebühr von 19,90. Du erhälst (wenn du bisher einen Leihreceiver von Sky hattest) ein gleichwertiges Gerät im Tausch. Die Skygeräte funktionieren ausschließlich mit V13/14 Karten. An der Vertragslaufzeit ändert sich meines Wissens nichts, außer du buchst vergünstigte neue Hardware (Sky+, größere Festplatte usw.) dazu.

    Am besten einfach anrufen und klarmachen. :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2013
  5. Nyscherie

    Nyscherie Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Frage zum Wechsel der Empfangsart bei sky

    Wie Wurzel-Sepp schon schrieb, kostet der Tausch €19,90 und bei einem 1:1 Tausch ändert sich nichts am Vertrag.

    Wenn du noch kostenpflichtige Produkte von KD auf der G02 hast kannst du diese behalten und bei KD-Vertragsende diese an KD zurück senden. Ansonsten entstehen weitere Kosten, wenn du dir einen neue SC von KD holst.
    Wenn das bei dir der Fall sein sollte, lasse dir schriftlich geben, dass die SC bei Sky ausgebucht wird und später an KD zurück geht. Ich habe das via Mail an den Sky-Kundenservice gemacht, nach Abschluss des Wechsels. Nicht dass dir deswegen €35 von Sky in Rechnung gestellt wurde.
     
  6. Ecko

    Ecko Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Frage zum Wechsel der Empfangsart bei sky

    Ok danke erstmal für die antworten. Wollte wenn ich auf Sat umgestellt habe wahrscheinlich erstmal einen Satreciever von sky nehmen und dann später ein nichtzertifizierten kaufen.

    1. Gibt es da später Probleme beim nichtzertifizierten reciever mit der neuen Smartcard?
    2. Könnte ich beim Wechsel auf Sat einen reciever mit festplatte von sky bekommen?
    Wenn ja was kosten diese?
     
  7. tomcologne

    tomcologne Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3.319
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Frage zum Wechsel der Empfangsart bei sky

    Zu 1: Kommt auf den Receiver oder das Modul an. Es gibt aber für alle Kartenarten entsprechende Möglichkeiten, daher egal.

    Zu 2: Es wird "Klassengleich" getauscht. Hast du jetzt nur einen HD-Receiver, dann bekommst nur nur einen HD-Receiver. Hast du einen HD+HDD-Receiver (Sky+), dann bekommst du einen entsprechenden für Satempfang (identische HDD-Größe). Hast du jetzt keinen Receiver, wird "vermutlich" nur die Karte getauscht. Ein Update kostet zusätzlich Geld und könnte Laufzeitneistart bedeuten, wobei Rabatte nicht neu starten.
     
  8. frazier

    frazier Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    3.618
    Zustimmungen:
    1.547
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    LCD Philips 47Pfl6007K/12
    Edison argus vip (sat)
    Fire TV/Stick
    AW: Frage zum Wechsel der Empfangsart bei sky

    Bei meinem Wechsel von Kabel auf SAT, habe ich für 9,90 € VK einen 320 GB Receiver bekommen. ;)

    Hatte bis dahin gar keinen Resi von Sky
     
  9. Ecko

    Ecko Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Frage zum Wechsel der Empfangsart bei sky

    Ok. Werde ich mal bei sky nachfragen. Wichtig wäre nur das die Laufzeit nicht neu startet bzw nicht verlängert wird.
     
  10. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Frage zum Wechsel der Empfangsart bei sky

    Möglich, aber nur mit Laufzeitneustart (den der Fragesteller vermeiden möchte).
     

Diese Seite empfehlen