1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zum verkabeln von einem Zweitfernseher.

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von RM2000, 19. Mai 2006.

  1. RM2000

    RM2000 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    345
    Anzeige
    Hallöle,

    ich habe mir einen neuen Fernseher gekauft, das heisst das ich den anderen den ich vorher hatte ins Wohnzimmer packen will.

    Nun zu meiner Frage,

    ich habe im Wohnzimmer noch den Decoder mit Premiere und Kabel Deutschland Sendern, die will ich aber auch im Schlafzimmer gucken können über den einen Decoder, mir ist klar das ich dann nicht zwei unterschiedliche Sender gucken kann, mir gehts einfach darum das ich auch Fussball bei Bedarf im Schlafzimmer gucken kann, während meine Frau im Wohnzimmer guckt und umgekehrt.

    Ich habe einen Humax Fox Decoder.

    Welche Verkabelungsmöglichkeit habe ich da um auch die digitalen Sender rüberzuverteilen?

    Ich erinnere mich düster daran vor 5-6 Jahren das mal mit einer Nokia DBox geschafft zu haben.

    Auf dem Decoder habe ich noch einen Scart Anschluss frei wo vorher der DVD Player drin war, der jetzt aber in den zweiten vom TV geht.

    Danke!
     
  2. RM2000

    RM2000 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    345
    AW: Frage zum verkabeln von einem Zweitfernseher.

    Hat keiner ne Idee wie ich Premiere auch auf dem zweiten Fernseher sichtbar machen kann? Wollte morgen die Teile dazu holen, brauche aber ne Idee was.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2006
  3. RM2000

    RM2000 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    345
    AW: Frage zum verkabeln von einem Zweitfernseher.

    Hilfe wäre praktisch,deswegen nochma up.
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: Frage zum verkabeln von einem Zweitfernseher.

    Naja, viele Alternativen gibts da nicht:
    - 2.Scart des Decoders --> Scarteingang des Schlafzimmer-TV
    - Antenennausgang des Decoders --> Atenneneingang des Schlafzimmer-TV

    Die 2.Alternative setzt voraus, daß Dein Decoder einen HF-Modulator hat, dann wird das Signal des gerade selektierten Digital-Kanals über Antennenkabel ausgegeben (das ist nicht bei jeden Decoder der Fall!)
     
  5. Johnny6

    Johnny6 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2006
    Beiträge:
    464
    AW: Frage zum verkabeln von einem Zweitfernseher.

    2. Decoder oder im Wohnzimmer analog schauen.
     
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Frage zum verkabeln von einem Zweitfernseher.

    Die Funk-Übertragungs Variante gibt es auch noch, oder du schliesst einen VCR an den Decoder an uns nutzt den HF-Ausgang (Antenne) des VCR.
    Mit der VCR-Methode hast du aber wieder ein Kabel mehr rumliegen. Ton wäre hiermit auch nur -Mono-möglich.

    Ich würde die Funk-Übertragungs Variante machen, hier geht z.B. auch umschalten des DVB-Recievers mittels Original-FB, da den meissten Sets ein Remote-Sensor beiliegt.
     
  7. RM2000

    RM2000 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    345
    AW: Frage zum verkabeln von einem Zweitfernseher.

    Ich habe den Humax Fox Decoder für Kabel.

    Gibt es überhaupt eine Kabelverbindung per Scart über 10 meter Länge?

    Mein Videorecorder hat leider den Geist aufgegeben, deswegen kann ich das per AV nicht nutzen.....

    :(


    Jetzt habe ich im Moment nur die Kabelprogramme im Schlafzimmer, und habe auch noch Streifen auf Sat 1....

    Schade.
     
  8. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Frage zum verkabeln von einem Zweitfernseher.

    Klar gibt es Scart in der Länge.
    Reichelt : AK 315-10

    In die Suche : Scartkabel 10m ... eingeben
     
  9. RM2000

    RM2000 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    345
    AW: Frage zum verkabeln von einem Zweitfernseher.

    Ja ich glaube ich hole mir n funkloses System, gibts bei Ebay schon ganz günstig.

    Was ich dazu noch wissen müsste, wie wird das System eigentlich dazwischengeschaltet?
     

Diese Seite empfehlen