1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zum Topfield TF 5000 CI

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von renegade017, 14. August 2005.

  1. renegade017

    renegade017 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    WaveFrontier T90
    DM8000
    Anzeige
    Hi

    Ich hab beim EBay diesen Receiver gesehen, es steht dabei das er Nagra entschlüßeln kann. Aber wie sieht es mit Premiere aus, vorallem die Optionstasten, Sportportal.
     
  2. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: Frage zum Topfield TF 5000 CI

    Ohne zusätzliche Module kann er gar nichts entschlüsseln. Für Premiere ist zumindest ein "Alphacrypt light" erforderlich.

    Die Premiere-Portal-Optionen werden bei Topfield grundsätzlich von der Firmware unterstützt, wobei diese Unterstützung nicht exakt der von zertifizierten Receivern entspricht. Die Unterkanäle müssen z. B. in den Settings angelegt sein und sie sind auch sichtbar.

    Ob bei den Unterkanälen Aufnahmen via EPG möglich sind, ist nach meinem Kenntnisstand fraglich.

    mfg
    Charlie24
     
  3. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    AW: Frage zum Topfield TF 5000 CI

    Wohl kaum, denn der TF5000CI hat keine Festplatte und kann daher nichts aufnehmen. Und Nagra kann er auch nicht entschlüsseln, aber man erhält ja von Premiere immer noch S01 und S02-Karten für Betacrypt. Die funktionieren dann imTopfield mit dem Alphacrypt-Modul.
     
  4. renegade017

    renegade017 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    WaveFrontier T90
    DM8000
  5. wolsei

    wolsei Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    234
    AW: Frage zum Topfield TF 5000 CI

    Ich habe selbst einen 5000 CI und mußte die Unterkanäle nicht extra anlegen. Man braucht nur die Taste "Sound" drücken, dann erscheinen die Optionskanäle !


    Aufnahmen via EPG weiß ich zwar auch nicht, aber da der 5000 CI keine Festplatte hat, kann ich mir das nicht vorstellen und wäre auch nicht sehr sinnvoll !
     
  6. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: Frage zum Topfield TF 5000 CI

    Die Unterkanäle müssen nicht zwingend in der Senderliste vorhanden sein, das ist richtig.
    Aber warum sollte der 5000 CI mit einem entsprechenden CI-Modul nicht Nagra entschlüsseln können, auch wenn es "nur" in Beta getunneltes Nagra ist?
    Da der 5000 CI doch sicher Einschalttimer hat, warum sollte nicht jemand einen VHS-VCR mit dem Einschalttimer zum Aufnehmen starten? Als ich noch keinen PVR hatte, habe ich das laufend gemacht.
     
  7. renegade017

    renegade017 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    WaveFrontier T90
    DM8000
    AW: Frage zum Topfield TF 5000 CI

    aber ich denke da kann ich zuschlagen?
     

Diese Seite empfehlen