1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zum Thema Lipsync

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von laurenz, 28. Februar 2013.

  1. laurenz

    laurenz Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Anfängerfrage zum Thema Lipsync:

    Haben eigentlich alle DVB-C-Receiver eine Einstellmöglichkeit im Menu, um die Synchronität von Video- und Audio-Signal anzupassen (Lip Sync) ?

    Braucht man diese Einstellmöglichkeit nur, wenn man das Audiosignal extern über eine Anlage ausgibt oder eventuell auch dann, wenn der Ton am Fernseher ausgegeben werden soll?
     
  2. TPAU65

    TPAU65 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo² DVB-C
    AW: Frage zum Thema Lipsync

    Hmm, interessante Frage. Weiß ich im Moment gar nicht ob mein Topf so eine Einstellung hat.
    Da ich den Receiver per Scart Bild- und Ton-mäßig über den TV laufen lass, ergibt sich dieses Problem eigentlich nicht.
    Geht der Ton woanders hin (z.B. AV-Receiver), könnte eine Nachregelung nötig sein.

    Aber ich glaube nicht, dass viele DVB-C Receiver eine solche Einstellmöglichkeit haben. Aber da lehne ich mich mal nicht weiter aus dem Fenster. ;)
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.210
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Frage zum Thema Lipsync

    nicht alle haben die Einstellung, bei den meisten ist es fest Eingeschaltet (Denn abschalten macht keinen Sinn)
    Nein, das hat damit nichts zu tun. Mit der Synchroneinstellung wird nur gewährleistet dass das Signal synchron ausgegeben wird, wenn der TV "zu langsam" ist, kann man das damit nicht ändern.
    Die Syncronisierung muss dann der Verstärker übernehmen (per Hand einstellen!)
     

Diese Seite empfehlen