1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zum Panasonic DMR-EX77

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Gerrile, 31. März 2009.

  1. Gerrile

    Gerrile Senior Member

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo, habe ein paar fragen bezüglich meines DVD Recorders!

    Hierbei ist anzumerken, dass dies die Italienische (bin Südtiroler) Version ist, welche mit der deutschen Variante nicht völlig identisch ist. Da hab ich auch schon das erste Problem, das Gerät hat als Sprachauswahl nur Fanzösisch, Englisch, Spanisch und natürlich Italienisch. Mit allen 4en kann ich nicht viel anfangen, dass was ich brauche ist Deutsch. Nun möchte ich fragen ob es nun möglich ist ein Upgrade durchzuführen oder sonst irgendwie ein Deutsches Menu einzuspielen?? Alter: ca 1 Jahr!
    Habe seid 3 Wochen noch ein solches Gerät im Haus, DMR-EX78 welcher definitiv ein Deutsches Menu implementiert hat und auch die Italienische Variante vertretet.

    des weiteren stimmen die Anfangszeiten im EPG (nicht Guide Plus, sondern EPG vom normalen DVB-T Signal) nicht mit den reellen Anfangszeiten der Sendungen überein, welche immer genau um 1 Stunde später eingetragen sind (ORF, SWR, nicht bei allen). Dies äußert sich in etwa so:
    Sendung XY laut EPG, von 21.15 - 23.00
    Sendung XY dauert Real von 20.15 - 22.00
    dies ist ziemlich umständlich da die übernommenen Timerdaten korrigiert werden müssen, ansonsten ist die Aufnahme unbrauchbar.
    Hoffentlich ist irgendjemand Herr der Sache???

    Weniger schlimm, doch der Frage wert, bei Divx/Xvid Filmen von CD funktioniert die Zeitlupe nicht, Pause, Vorlauf usw. funktioniert natürlich... Normal bei den Geräten???

    Zum schluss noch eine Frage zum 78er: bei Ihm lassen sich die Profile der DVB-T Sender nicht dauerhaft speichern, sie überdauern zwar den Standbymodus, jedoch ist das Profil am nächsten Tag gelöscht.... beim 77er besteht der "Fehler" nicht. Hat jemand einen Tip woran das liegen kann??? vielleicht irgend ein Upload der EPG Daten oder so... die Senderdaten wurden bei dem Gerät vom PanaLCD vie HDMI übernommen, vielleicht liegt ja hier der Fehler begraben...

    in der Hoffnung auf ein paar Tipps...

    littleboy4
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2009

Diese Seite empfehlen