1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zum neuen PayTV "Gate" von Kloiber

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von BlueSonic, 15. Februar 2002.

  1. BlueSonic

    BlueSonic Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Aachen
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe in der Satelli-Line-Newsmail gelesen, dass der erste Spartenkanal "ActionGate" (es sollen ja später auch ToonGate, HomeGate... dazukommen) ab 1. April an den Start gehen soll.

    Erinnerung: Digi-TV-Bericht

    Was mich nun verwundert, ist die Ankündigung, dass der Kanal ANALOG auf Astra starten wird (digital ebenfalls). Ich dachte erstens, dass das Paket nur im Kabel verbreiten werden sollte (definitiv im Bayern auf dem alten analogen Premiere-Platz als "Pflichtprogramm(!)"), und zweitens (viel unverständlicher) - dass der Kloiber damit Geld verdienen will als PayTV.
    Was will er denn dann mit einer analogen Sat-Ausstrahlung? Hat er die alten Premiere-Analogdekoder günstig erstanden oder wie kann ich das verstehen?
    Vielleicht hat ja jemand Infos oder will einfach nur mitspekulieren...

    Grüße,
    BlueSonic

    PS: Sollte nicht auch ToonGate im März den Anfang machen?
     
  2. orion

    orion Guest

    Habe die Meldung von Satelli-Line auch gelesen, mir ist dabei nur aufgefallen das nirgends erwähnt wird das es sich um einen Pay-TV-Kanal handeln wird.
    Soll dieser Kanal eventuell doch als FREE-TV laufen???
    Ist für mich, auch mit der analogen und digitalen Ausstrahlung auch etwas unverständlich.
    Also - abwarten.
    Gruß Orion
     
  3. Evil

    Evil Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    702
    Interessant in diesem Zusammenhang:
    Die "Get on Air GmbH" hat Titelschutz für den Namen "Tele 5" beantragt.

    Mal sehn was da kommt.
     
  4. Hulkman1000

    Hulkman1000 Junior Member

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Deutschland
    Kann es ein Comeback von Tele5 geben??
    Es war auch Kloiber, der damals TM3 in Tele5 umbenennen wollte.
    Man darf gespannt sein!
     
  5. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Schaut in Heft 2, Seite 150 der Infosat, dort steht alles geschrieben mit einem Interview des Anbieters. Dort wird davon geschrieben, dass die Einspeisung nur ins Kabel als auch die Vermarktung vor allem über die neuen Netzbetreiber erfolgen soll.
     
  6. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo,

    wenn ihr meine Meinung wissen wollt:

    Ich vertraue weder Satelliline noch der Infosat, beide Dienste erscheinen Durch viele Falschmeldungen immer wieder unglaubwürdig. Grundsätzlich bin ich der Meinung das solche Sachen erst nach der Aufschaltung 100% sind. Wir werden dies ja im April sehen (oder auch nicht denn der 1. April ist ja ein magisches Datum).

    cu Ricardo
     
  7. DieterK

    DieterK Senior Member

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Bayreuth / Franken
    Pay TV nur über Kabel ist aber auch nicht gerade förderlich...
     
  8. orion

    orion Guest

    @ Salem
    Genau meine Meinung, ich möchte mal wissen wie Kloiber wenn seine Programme nur über Kabel zu empfangen sind Gewinn machen will.
    Orion
     
  9. Evil

    Evil Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    702
    Gerüchteweise soll TELE5 München am 1.April über Satellit und im bayerischen Kabelnetz auf Sendung gehen.
     
  10. Evil

    Evil Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    702
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von Salem]Pay TV nur über Kabel ist aber auch nicht gerade förderlich...</strong><hr></blockquote>

    Jep, genau wie PayTV nur über Satellit. In Deutschland werden beide Verbreitungswege gebraucht.
     

Diese Seite empfehlen