1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zum Monoblockempfang-Bitte antworten-

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von og63, 19. Februar 2006.

  1. og63

    og63 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    206
    Anzeige
    Hallo und Guten Morgen,

    ich möchte einen Monoblock Astra/Hotbird nutzen. 4 Teilnehmer (Ouad) Oma hat noch analog Receiver. Wie erkennt der Monoblock, dass sie nur Astra benutzt.

    Danke og63:confused:
     
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Frage zum Monoblockempfang-Bitte antworten-

    da stellt sich erstmal die frage,ob der monoblock astra oder hotbird auf diseqc a hat.wenn astra auf a liegt ist das die grundeinstellung und man kann problemlos einen analogen receiver anschließen. bei hotbird auf a ,wie das öfters geregelt ist,weiß ich jetzt auch nicht ;)
     
  3. Boerf

    Boerf Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    56
    AW: Frage zum Monoblockempfang-Bitte antworten-

    Wenn Hotbird auf "a" liegt (was bei Monoblocks meist der Fall ist), und der analoge Receiver kein Diseqc kann, kann Deine Oma auch kein Astra mehr empfangen - es sei denn, Du stellst den Monoblock auf den Kopf - was natürlich alles andere als eine optimale Lösung (Empfangsqualität) ist. Monoblocks sind grundsätzlich nur ein Kompromiss - zwei einzelne LNCs sind meiner Meinung nach vorzuziehen.
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Frage zum Monoblockempfang-Bitte antworten-

    Man kann auch einen Mini-DiSEqC-Generator in das Antennenkabel setzen.
     
  5. alpha74

    alpha74 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Frage zum Monoblockempfang-Bitte antworten-

    ... oder Oma gleich einen Digital-Receiver kaufen ;)
     

Diese Seite empfehlen