1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zum Homecast HS 9000 CIPVR

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von knepperblau, 5. April 2010.

  1. knepperblau

    knepperblau Junior Member

    Registriert seit:
    26. November 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,:confused:
    wer kann Auskunft und Erfahrungen über den Homecast HS 9000CIPVR
    machen.
    Oder in dieser Preisklasse bis 350€ einen Twin Receiver mit PIP.
    Noch einen schönen Ostermontag.
    Gruß Juergen
    :winken::winken::winken:
     
  2. DoPro

    DoPro Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage zum Homecast HS 9000 CIPVR

    Hallo,
    schließe mich gerne dieser Frage an, weil bei diesem Gerät zwar eine umfangreiche Erstinbetriebsanleitung dabei ist, aber zu den umfangreichen Aufnahmemöglichkeiten - vor allem auch zu Timeshift - keine wirklich gute Beschreibung vorliegt.
    Außerdem funkt bei mir PIP mit HD-Sendern nicht !?:confused:
    Viele Grüße
    DoPro:winken:
     
  3. HC-Portal

    HC-Portal Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage zum Homecast HS 9000 CIPVR

    Es gibt kein PiP mit HD-Sendern im kleinen Fenster beim HS 9000.

    Du kannst bei einem HD-Kanal im Hauptbild einen SD-Kanal hinzublenden. Jedoch keinen HD-Kanal. HD-Kanäle generell nur im großen Hauptfenster möglich. Siehe: HC-Portal - das Portal für Receiver und PVRs von Homecast | Tipps & Tricks / FAQs | Ausgänge (digital & analog)

    Diesbzgl. wird es keine Änderung mehr geben.

    Welche Frage genau gibt es zu Timeshift?

    Das HC-Forum ist über Jahre hinweg gefüllt worden und bietet über die Forensuche ein großes Info-Archiv. Da kann sich das Stöbern lohnen. Eigentlich alles was nicht in der Anleitung steht ist im Forum und im HC-Portal dokumentiert. Außerdem ist die Anleitungs-PDF aus dem Downloadbereich von HC neuer und umfangreicher als die Papierversion, die den meisten Geräten beiliegt.

    Wenn die 9000er Anleitung nicht verfügbar ist, dann einfach hier schauen (Deine Homecast Community • Thema anzeigen - [HS 9000] Wo sind die Downloads hin?) oder die 8500er downloaden - die Geräte sind identisch. Der Weisheit letzter Schluss ist aber auch die revisionierte Anleitung nicht.
     
  4. DoPro

    DoPro Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage zum Homecast HS 9000 CIPVR

    Hallo,
    vielen Dank für den Link zum HC-Portal.
    Da konnte ich jetzt alles über die Time-Shift Funktionen lesen, denn daß die Pfeiltasten hierfür Verwendung finden steht mit keinem Wort in der Originalbeschreibung. Auch nicht, daß man mit den Pfeiltasten eine Direktaufnahme verlängern, bzw. verkürzen kann.
    Mir wurde jetzt viel Probierzeit (und möglicher Ärger) erspart
    Viele Grüße :winken:
    DopPro :D
     

Diese Seite empfehlen