1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zum empfang von Arabsat

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Beso, 26. November 2001.

  1. Beso

    Beso Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo Leute ich habe ein Problem, habe mir heute einen Digital R. zugelegt und bekomme die Arabischen Kanäle einfach nicht rein. Mit dem Analog bekomme ich noch die vereinzelten rein, aber beim Digitalen Gerät nicht. Was mache ich falsch? Bei der suche nach den Kanälen ist das Gerät stets ohne Erfolg. Ich hoffe ihr könnt einem Anfänger weiter helfen??? DANKE!
     
  2. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Die Sender dieses Anbieters gehören zum "problematischen" Bereich des Suchlaufs (wie z.B. xxp, DCTV u.ä.).
    Wie von anderen herausgefunden - und von mir erfolgreich nachgemacht - solltest du beim manuellen Suchlauf die Frequenz um +/- 0,1, 0,2 oder evtl. auch mehr MHz (also nach dem Komma)durchführen - bei DCTV klappt es mit - 0,25 MHz hervorragend (wird auch im Laufband bzw. Dia des Senders auch so angegeben!).
    Viel Glück! [​IMG]
     
  3. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Der Empfang des Arabsat 3A 26°Ost wird derzeit durch den Astra 1D auf 24°Ost erschwert,ungestörter Empfang ist momentan nur mit Antennen größer 1,2m möglich.Im Frühjahr 2002 wird der neue Astra 3A gestartet,dann sollten wieder 90cm ausreichen...

    Alles Roger
     

Diese Seite empfehlen