1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zum Anschluß meines Mointors an den PC

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von TV.Berlin, 25. Juli 2010.

  1. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.582
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    So mein neues Dell-Teil ist und läuft ganz stabil.

    Jetzt habe ich nur das kleien Problem, daß auf meinem TFT (LG Flatron M237WDP) die Schriften etwas verwaschen sind und ich teilweise Probleme habe, diese zu lesen - es wird mit der Zeit etwas anstregend, was sich dann auch in leichten Kopfschmerzen auswirkt.

    Nun habe ich den kommentar unter Windows 7 sieht seltsam aus auf LG M237WDP - Windows-7 - Windows-Betriebssysteme-und-Treiber gelesen wonach es wohl an der "Verkabelung" liegt - ich nutze das beigefügte RGB-Kabel. Ist es ratsam hier ein HDMI-Kabel zu holen und das ganze via HDMI laufen zu lassen?

    Einstellungsmäßig habe ich schon alles probiert (andere Ausflösungen, Größe der Schriftgröße), die "Schleier" bleiben....
     
  2. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage zum Anschluß meines Mointors an den PC

    Ja kauf dir für 2,50 beim Amazon ein HDMI Kabel dann ist das verwaschene weg, wobei wenn man das so liest, nimm lieber ein DVI-Kabel ;)
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.826
    Zustimmungen:
    2.610
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Frage zum Anschluß meines Mointors an den PC

    Es klingt für mich also hättest du nicht die Auflösung des Monitors eingestellt, diese muss 1920x1080 sein, bei (fast) allen anderen Auflösungen wird das Bild matschig.
     
  4. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.582
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Frage zum Anschluß meines Mointors an den PC

    1920x1080 habe ich, alles andere passt ja auch nicht wirklich, aber es ändert sich nicht wirklich was.....oder muss ich noch was anderes ändern (andere Einstellungen in der Systemsteuerung)?

    Ich dache HDMI wäre besser als DVI?
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.330
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Frage zum Anschluß meines Mointors an den PC

    Hast du es denn mal mit einem VGA Kabel probiert?Das hat man ja meistens noch irgendwo herumliegen.

    HDMI und DVI sind von der Übertragungsart identisch nur ist es nicht üblich den Ton über das DVI Kabel zu übertragen so wie bei HDMI.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.957
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Frage zum Anschluß meines Mointors an den PC

    HDMI ist für die LG Monitore unggeeignet da dort der PC Modus nicht unterstützt wird, das Bild ist von den Farben dann recht unansehenlich.
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.330
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Frage zum Anschluß meines Mointors an den PC

    Ich habe gerade mal geschaut...ich habe ja auch einen LG und zwar den W2353V.
    Den habe ihn über DVI/DVI angeschlossen und es gibt keine Probleme.
    Da war auch schon mal mein Satreceiver über HDMI angeschlossen was auch einwandfrei funktionierte.
    Nun habe ich kurzer Hand mal den PC über DVI/ HDMI angeschlossen und kann nichts negatives feststellen.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.957
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Frage zum Anschluß meines Mointors an den PC

    Dafür ist der HDMI ja auch da.
    Oben im Link kannst du aber auch nachlesen das der HDMI nicht für PC Anwendungen gedacht ist. Bei meinem LG ist das auch so. Da muss ich die Farben komplett verstellen, optimal funktioniert es aber nicht.
    Ausserdem wird per HDMI das Bild zu groß dargestellt so das aussen herum immer etwas abgeschnitten wird (Was bei DVB ja so üblich ist). Man kann zwar das Format auf Just Scan stellen, aber diese Einstellung wird nicht gespeichert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2010

Diese Seite empfehlen